Coronavirus

Berufe in der Logistik

Medikamente, Tierbedarf, Kosmetika und sogar Lebensmittel - es gibt kaum etwas, das während der Corona-Krise nicht im Internet bestellt wird. Verschlossene Geschäfte und ausreichend Freizeit zuhause haben dem Onlinehandel während der Pandemie einen enormen Wachstumsschub beschert.

Weiterlesen …

Corona 2020

Alle Jahre wieder?! Nein - 2020 hat die Corona-Pandemie vor allem den Arbeitsmarkt auf den Kopf gestellt. So lag in Deutschland die Anzahl der Beschäftigten in Kurzarbeit mit 7,3 Millionen im Mai auf einem Rekordhoch. Auch wenn sich die Situation mittlerweile verbessert hat, waren nach

Weiterlesen …

Kurzarbeit ist für viele erst seit der Corona-Pandemie ein Begriff. Dabei haben Unternehmen in der Bundesrepublik seit 1957 die Möglichkeit, in Krisenzeiten den Betrieb auf ein geringeres Niveau oder gar auf null runterzufahren. Das hat für beide Seiten Vorteile: Den Angestellten muss nicht gekündigt

Weiterlesen …

Kurzarbeit mit Kindern

Kontaktsperren, Schul- und Kitaschließungen sowie fehlende Kinderbetreuung - erwerbstätige Eltern und Alleinerziehende stehen während der Corona-Pandemie vor besonderen Herausforderungen. Da ist es gut zu wissen, dass die Kurzarbeitsregelung auf diesen Umstand eingeht: Statt 60

Weiterlesen …

Die Zahl der Reiseziele ist angesichts der Corona-Pandemie überschaubar. Die Urlaubsfreude sollte sich dadurch jedoch niemand trüben lassen. Das gilt auch für die vielen Angestellten und Arbeiter, die sich weiterhin in Kurzarbeit befinden. Bis 31. Dezember 2021 haben sie ebenfalls Anspruch auf den wohl

Weiterlesen …

Gesundheitsschädliche Viren sind viel zu klein, um vom menschlichen Auge wahrgenommen zu werden. Sie warten auf Türklinken auf ihr nächstes Opfer oder nutzen die beim Niesen und Husten ausgestoßenen Tröpfchen, um sich zu verbreiten. Werden Hygienemaßnahmen konsequent eingehalten, lässt sich das

Weiterlesen …

Was wir von Corona lernen

Die alljährliche Grippesaison war schon vor der Corona-Pandemie eine schwierige Zeit für Risikogruppen. Häufig kam es zu schweren Krankheitsverläufen. Gesundheitsexperten rechnen in den nächsten Jahren mit einer Abschwächung, denn der Umgang mit ansteckenden Krankheiten wird ein

Weiterlesen …

Die Ansteckungsgefahr senken

Sich selbst und andere vor Viren zu schützen, ist nicht einfach. Ausreichend Abstand und eine Mund-Nasen-Maske verringern das Risiko der sogenannten Tröpfcheninfektion. Denn wer hustet oder niest, kann Corona-belastete Tröpfchen bis zu sechs Meter weit schleudern. Das

Weiterlesen …

Nach wie vor wird viel im Homeoffice gearbeitet. Meetings finden als Video Calls statt, die Zahl der persönlichen Kontakte ist in vielen Unternehmen deutlich zurückgegangen. Aber es gibt etliche Berufe, wo es ohne persönlichen Austausch nicht geht - etwa in öffentlichen Einrichtungen, im Einzelhandel und

Weiterlesen …

Vor der Corona-Pandemie war es um die Digitalisierung in Deutschland eher schlecht bestellt. Doch inzwischen haben sich viele Unternehmen zur Freude ihrer Mitarbeiter umgestellt. Laut dem Randstad Arbeitsbarometer von Juni 2020 fühlen sich 78 Prozent der Arbeitnehmer mittlerweile gut für digitale

Weiterlesen …

Die ersten Einschränkungen und der Anpassungsdruck durch die Corona-Pandemie waren immens. Mittlerweile haben sich die meisten Arbeitnehmer in Deutschland mit den Änderungen im Berufsleben arrangiert. Mehr noch: die Zufriedenheit im Job ist sogar gestiegen. Von neu eingerichteten

Weiterlesen …

Corona-Krise

Rund 55 Prozent der deutschen Arbeitnehmer vermuten, dass sich die Corona-Pandemie negativ auf ihre Arbeitsplatzsicherheit auswirkt - so das Ergebnis des Randstad Arbeitsbarometers vom Juni 2020. Am größten ist die Furcht vor dem Jobverlust bei Arbeitnehmern in der Gastronomie und Hotellerie

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die Terrasse wird zum Traumziel
Vom Schmetterling zum Krieger
Holzböden im Herbst richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Klimapaket und Eigenheim
Tipps für die Herbstbepflanzung
Hoch im Kurs: IT-Berufe
Gefahr am Straßenrand
Trotz Handicap Karriere machen