Begrünte Fassaden schützen vor Sonne und Feinstaub

Sommerlicher Hitzeschutz

Ob vollflächig oder akzentuier - begrünte Außenwände haben einen besonderen Charme. Als natürliche und nachhaltige Gestaltungselemente verbessern „Fassadengärten“ nachweislich das Mikroklima und binden Feinstaub sowie Schadstoffe rund ums Haus. Sie schützen die Gebäudehülle vor

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs