Pellets bleiben deutlich günstiger als fossile Brennstoffe

Trotz allgemeiner Preissteigerung

Der Pelletpreis war im letzten Jahrzehnt recht stabil. Die durchschnittliche jährliche Preissteigerung lag bei nur 0,24 Prozent. Inflationsbereinigt ging der Preis sogar um 1,44 Prozent zurück. Während dieser Zeit gab es beim Öl einige Preissprünge, die deutlich zeigten,

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs