Pflegetipp: Schwarzes Gold für den Rasen

Ein gesunder grüner Rasen im eignen Garten lädt vom Frühjahr bis in den Herbst zum Wohlfühlen ein: Damit die Grünfläche die gesamte Saison über belastbar bleibt und dicht wächst, brauchen die Halme regelmäßig Nährstoffe. Dabei wird immer wieder Terra Preta genannt, was auf Portugiesisch „Schwarze Erde“

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs