Staatlich gefördert zur Stromtankstelle

 Elektrofahrzeuge sollten immer dann laden, wenn sie ohnehin parken - und das tun sie auch zu Hause. Eine heimische Ladebox macht Stellplatz oder Garage zur Stromtankstelle und sorgt für immer ausreichend Strom im Akku. Gute Nachrichten daher für alle E-Fahrzeugbesitzer und solche, die es werden wollen:

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen