Weihnachtliche Smarthome-Zeit

Besinnliche Töne in der Advents- und Weihnachtszeit - und auch das Smarthome-System hört aufs Wort. Dazu muss über die Smarthome-Zentrale (z.B. von innogy) lediglich ein Sprachbot wie Alexa eingebunden werden. Der kleine Sprachcomputer steuert dann auf Zuruf die einzelnen Smarthome-Komponenten an und

Zurück

Login erforderlich

Bitte melden Sie sich in Ihrem kostenlosen Redaktionskonto an, um den Beitrag lesen zu können.

Noch kein Redaktionskonto? Sie können hier ein kostenloses Redaktionskonto erstellen.

_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Das Hausdach regelmäßig prüfen
Fenster aus Kunststoff sind Trend
Nutztierhaltung ohne Antibiotika?