Videos

Angesichts steigender Heizenergiekosten optimieren immer mehr Eigenheimbesitzer die Dämmung ihres Hauses. Neben Dach und Fassade sollte auch in Innenräumen und im Keller der unkontrollierte Verlust von Heizenergie verhindert werden. Was häufig unterschätzt wird: Wer Heizungs- und Warmwasserrohre fachmännisch dämmen lässt, verbessert die Energieeffizienz seines Hauses deutlich. Je nach Größe des Eigenheimes lassen sich bis zu 250 Euro im Jahr einsparen. 

Weiterlesen …

Jeder Mensch hinterlässt seinen ökologischen Fußabdruck. Lebensmittel, Kleidung, Energie und Baumaterial nutzen die vorhandenen Ressourcen und haben Einfluss auf die ökologische Lebensbilanz jedes Einzelnen. Vor allem Eigenheimbesitzer und Baufamilien können durch nachhaltige Baustoffe und optimale Dämmung ihres Hauses den persönlichen CO2-Fußabdruck verringern und die Umwelt schonen. Darauf sollte geachtet werden:
 

Weiterlesen …

Nette Kollegen, kompetente Ausbilder und spannende Aufgaben – so sollte eine gute Ausbildung aussehen. Wenn dann noch die Arbeitszeiten stimmen und die Vergütung gut ist, klingt das nach einem Traumjob. Kein Wunder, dass die Ausbildung zum Elektroniker unter Schulabgängern besonders beliebt ist. Zu diesem Ergebnis kommt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) in seinem Ausbildungsreport 2017, für den 12.191 Lehrlinge befragt wurden.

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Highlight für Autofans in Köln
Vanilletartelettes mit Erdbeeren und Pistazienstreuseln
Mehr Sicherheit beim Umzug
Fensterplanung im Eigenheim
Smart Home der neuen Generation
Schonend zur ameisenfreien Terrasse