Ausbildung

Wer handwerklich begabt ist, Technik mag und vor Mathe und Physik keine Angst hat, sollte nach der Schule über eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) nachdenken. Arbeitsmarktexpertin Petra Timm vom Personaldienstleister Randstad weiß: „Neben Kreativität und

Weiterlesen …

Gute Chancen für die Zukunft

In vielen Branchen übersteigt die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen deutlich das Angebot der Unternehmen. In der Baustoffbranche dagegen eröffnen sich gute Chancen für Schulabgänger. Die Berufsbilder, für die in der Branche Nachwuchs gesucht wird, halten für die Azubis...

Weiterlesen …

Betonspezialisten für die Zukunft

Jugendliche, die sich für Baustoffe und Technik interessieren, sollten sich über den Verfahrensmechaniker mit der Fachrichtung Transportbeton informieren. Die Spezialisten kennen die verschiedenen Rezepturen des Universalbaustoffs genau und sind stets über neu

Weiterlesen …

Für Schulabgänger mit technischem Verständnis und Interesse an physikalisch-chemischen Themen lohnt es sich, über eine Ausbildung zum Baustoffprüfer mit dem Schwerpunkt Mörtel- und Betontechnik nachzudenken.Baustoffprüfer untersuchen verschiedene Materialien und deren Eigenschaften. Je nachdem, zu

Weiterlesen …

Ob Betonbauer, Baustoffprüfer oder Verfahrenstechniker - das Baugewerbe braucht auch in Zukunft qualifizierte und motivierte Fachkräfte. Wer eine Ausbildung im Betonhandwerk beginnt, hat daher gute Aussichten auf einen sicheren Job.Die Berufsbilder sind vielfältig. So fertigen Beton- und

Weiterlesen …

Wer über technisches Verständnis, handwerkliche Begabung, Kreativität und Spaß an Kundengesprächen verfügt, für den ist eine Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker genau das Richtige. Die jungen Frauen und Männer erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung bei guter

Weiterlesen …

Techniknähe, regelmäßiger Kundenkontakt und Arbeit an der frischen Luft - der Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers (w/m) bietet Abwechslung und ist als Ausbildungsplatz bei Jugendlichen begehrt. Zielstrebige und handwerklich geschickte junge Frauen und Männer bekommen die Möglichkeit,

Weiterlesen …

Einbruchhemmende Rollläden, die sich schließen, sobald sich jemand dem Haus nähert? Eine Markise, die bei Regen oder Wind automatisch einfährt? Von unterwegs mit dem Smartphone die Außenjalousie öffnen? Moderne Sensor- und Steuerungstechnik macht die Einbindung von Rollladen- und Sonnenschutzprodukten

Weiterlesen …

Einbruchhemmende Rollläden, sensorgesteuerte Markisen oder eine automatische Beschattung des Wintergartens - die technischen Möglichkeiten im Rollladen- und Sonnenschutzhandwerk sind enorm. Deshalb ist die Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker (w/m) so interessant und

Weiterlesen …

Hier entsteht ein Stück Zukunft

In den letzten Jahrzehnten hat die Technik erstaunliche Fortschritte gemacht. Und noch etwas fällt auf: Je mehr die hochentwickelten Geräte können, desto kleiner scheinen sie zu werden. Auch aus diesem Grund sind junge Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum

Weiterlesen …

Die Ergebnisse ihrer Arbeit finden sich in vielen alltäglichen elektronischen Gegenständen, am Arbeitsmarkt sind sie gefragt wie nie. Und trotzdem denken nur wenige Schulabgänger darüber nach, sich zum Mikrotechnologen ausbilden zu lassen.Die Spezialisten fertigen winzige Computerchips aus

Weiterlesen …

Sabrina Baumann (23) arbeitet derzeit in einer bekannten Computerfirma. Für ihre Ausbildung ist sie extra aus dem Umland nach Frankfurt am Main gezogen. „Ich bin sehr froh, mich nach dem Abitur für eine Ausbildung zur Mikrotechnologin entschieden zu haben“, berichtet die junge Frau. „Die Arbeit ist

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen