Fest- und Feiertage

Ein intelligentes Haus zu Weihnachten? Mit einem kompletten Smarthome-System ist das kein Problem. Modular aufgebaut, lässt es sich einfach in jedem Haus und jeder Wohnung nachrüsten. Herzstück des durchdachten Systems von innogy ist die Smarthome-Zentrale, die alle weiteren Komponenten steuert. Und da

Weiterlesen …

Ein Geschenk mit Mehrwert: Durch ein Smarthome-Heizungspaket werden die eigenen vier Wände zu einem wahren Effizienzwunder. Die konventionellen Thermostatköpfe an den Heizkörpern werden ganz einfach gegen intelligente Modelle ersetzt und über die Smarthome-Zentrale (z.B. von innogy) miteinander

Weiterlesen …

Besinnliche Töne in der Advents- und Weihnachtszeit - und auch das Smarthome-System hört aufs Wort. Dazu muss über die Smarthome-Zentrale (z.B. von innogy) lediglich ein Sprachbot wie Alexa eingebunden werden. Der kleine Sprachcomputer steuert dann auf Zuruf die einzelnen Smarthome-Komponenten an und

Weiterlesen …

Die dunkle Jahreszeit verliert mit einem Smarthome-System ihren Schrecken: Damit es hell und freundlich wird, müssen die Bewohner in den eigenen vier Wänden noch nicht einmal mehr einen Lichtschalter betätigen. Die Lösung heißt Bewegungsmelder. Der kleine Sensor wird mit einem innogy Smarthome-System

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder beginnt sie - die Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Für alle, denen die gesunde Ernährung der Kinder am Herzen liegt, gibt es dieses Jahr etwas ganz Besonderes: ein Buch, das Kindern Obst und Gemüse unterhaltsam schmackhaft macht

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder beginnt die Suche nach dem perfekten Geschenk. Persönlich sollte es sein, individuell und zugleich wertschätzend. Doch was jemandem schenken, der anscheinend schon alles hat? Viele greifen dann zum Gutschein, zum Präsentkorb oder zur Krawatte. Aber es geht auch deutlich persönlicher:

Weiterlesen …

Verschüttetes Salz, eine schwarze Katze, Freitag der Dreizehnte: All das bringt angeblich Unglück. Als Gegenmittel gelten seit jeher Glücksbringer, die das Unheil auf Abstand halten. Viele dieser Glückssymbole sind christlichen Ursprungs. So soll zum Beispiel Eva ein vierblättriges Kleeblatt als

Weiterlesen …

Ob Weihnachten oder Geburtstag - die Frage „was soll ich verschenken?“ stellt sich mit schöner Regelmäßigkeit. Statt zu Verlegenheitspräsenten wie Socken oder Krawatten zu greifen, lohnt es sich, über kultige Accessoires nachzudenken. Bei Männern besonders beliebt sind Zippos, die überaus robusten

Weiterlesen …

Nie wieder kalte Hände

Wer bei niedrigen Temperaturen viel draußen ist, freut sich darauf, die kalt gewordenen Glieder anschließend wieder aufzuwärmen. Ob eine Tasse Tee, die gemütliche Badewanne oder der warme Kamin - Wärme ist wichtig und wirkt sich bei vielen Menschen direkt auf die Stimmung aus.

Weiterlesen …

Dem Feuer keine Chance geben

Angesichts der vielen Kerzen, die über die Festtage zum Einsatz kommen, rückt der Brandschutz in Haus und Wohnung wieder mehr ins Bewusstsein. Die Installation lebensrettender Rauchmelder ist mittlerweile in allen Bundesländern Pflicht. Doch neben der rechtzeitigen Warnmeldung

Weiterlesen …

Ohne Kerzen und elektrische Lichterketten wäre die Advents- und Weihnachtszeit nicht halb so schön. Allerdings birgt die gemütliche Beleuchtung auch Risiken - in vielen Haushalten steigt während der Fest- und Feiertage das Brandrisiko. Von Billiglichterketten, die europäischen Sicherheitsstandards

Weiterlesen …

Weihnachtsfeiern gehören in vielen Unternehmen einfach dazu. Sie sind gut fürs Teambuilding. „Viele Mitarbeiter empfinden das Fest als Wertschätzung ihrer Arbeit und ziehen daraus die Motivation, sich auch im neuen Jahr tatkräftig einzubringen“, weiß Petra Timm, Sprecherin des Personaldienstleisters

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die märchenhafte Winterwelt der Alpen entdecken
Das Hausdach regelmäßig prüfen
Strom vom eigenen Dach
Initiative will lokalen Einzelhandel stärken
Die größten Pommes-Fans kommen aus Deutschland
Die Suche nach einem Handwerker...