Versicherungen und Finanzen

Kulanz oder Recht?

Was beim Schenken gut gemeint war, findet nicht immer Gefallen. Viele Verbraucher sind unsicher, wann und wie sie gekaufte Waren umtauschen können. Hier einige Tipps: Grundsätzlich kommt es darauf an, wo das Geschenk gekauft wurde. „Bei Online-Bestellungen gilt generell ein gesetzliches

Weiterlesen …

Plötzlich gekündigt

Bis zu 2 Millionen Arbeitende werden jedes Jahr in Deutschland gekündigt. Wer sich mit rechtskundiger Hilfe wehrt, hat meist gute Chancen, seine Lage zu verbessern. Wird beispielsweise eine Kündigungsschutzklage eingereicht, gibt es in mehr als der Hälfte der Fälle eine Abfindung. Was

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder - werden bis zum 30. November viele Autoversicherungen gekündigt. Wer sich rechtzeitig informiert und die alte Versicherung zum Stichtag gekündigt hat, kann ab dem 1. Januar des Folgejahres die besseren Leistungen eines anderen Versicherers in Anspruch nehmen. Was viele nicht wissen:

Weiterlesen …

Situative Reifenpflicht

Wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, steht der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen an. Viele glauben, dass die sogenannte „situative Pflicht“ noch Entscheidungsspielraum lässt. Dem ist aber nicht so - bei Glatteis, Reifglätte, Schnee und Schneematsch sind laut

Weiterlesen …

Sicherheit für das mobile Leben

6.300 Verkehrsunfälle erfasst die Polizei in Deutschland - jeden Tag. Das Risiko, als Geschädigter an einem Unfall beteiligt zu sein, ist also hoch. Meist reicht es, nur wenige Sekunden unaufmerksam zu sein und schon ist es passiert. Die Schuldfrage wird häufig vor Gericht

Weiterlesen …

Zu den Grundfähigkeiten des Menschen zählen all jene Fähigkeiten, mit deren Hilfe wir den Alltag bewältigen: gehen, fühlen, schmecken, sehen, hören oder sprechen. Bei einigen Versicherungen ist die Liste deutlich länger und umfasst bis zu 30 Fähigkeiten, inklusive Treppensteigen oder Bildschirmarbeit.

Weiterlesen …

Existenzsicherung

Jedes Jahr verlieren laut Statistik rund 250.000 Menschen in Deutschland vor dem 67. Lebensjahr eine oder mehrere Grundfähigkeiten. Durch Krankheit oder Unfall können sie nicht mehr gehen, fühlen, schmecken, sehen, hören oder sprechen. Für sie ist der Alltag oft kaum noch zu bewältigen,

Weiterlesen …

Mit der Einschulung werden viele Kinder zu regelmäßigen Teilnehmer*innen im Straßenverkehr. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder mit der Bahn - wichtig ist, dass Eltern dies lange vor dem Schulstart gemeinsam mit dem Kind üben.Zunächst wird ein Schulweg gesucht, der möglichst sicher ist.

Weiterlesen …

Die meisten Vorsätze sind kurzlebig und nach wenigen Wochen wieder vergessen. Aber warum fällt es vielen Menschen schwer, sich dauerhaft gesünder zu ernähren, mit dem Rauchen aufzuhören oder sich mehr zu bewegen?„Damit gute Vorsätze auch gelingen, ist es wichtig, Ziele konkret festzulegen“, weiß Dr.

Weiterlesen …

Erfolgreich gesünder leben

Gesünder ernähren, mehr Sport treiben, weniger Alkohol trinken: Gute Vorsätze sind schnell gefasst - und nach kurzer Zeit fast ebenso schnell wieder vergessen. Laut einer Studie der University of Scranton scheitern langfristig sogar 92 Prozent der guten Vorsätze. Aber es gibt

Weiterlesen …

Kinder schützen

Wenn Kinder im Garten spielen, entdecken sie oft Dinge, die Erwachsenen kaum auffallen. Das erste blühende Maiglöckchen, der hellbraune Pantherpilz oder die leuchtenden Blüten des Fingerhuts - um nur drei Beispiele giftiger Gewächse zu nennen. „Gartenbesitzer mit kleineren Kindern sollten

Weiterlesen …

Putzmittel, Alkohol, Medikamentet

Ob Steckdosen, Schranktüren, Regale oder Treppen: Wenn sich Kleinkinder aufmachen, die Welt um sie herum zu entdecken, lauern besonders im Haushalt viele Gefahren. Spätestens wenn das Kind im zweiten Lebensjahr zunehmend mobiler wird, ist für Eltern der Zeitpunkt gekommen,

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs