Computer und Internet

Aktuelle Studie zur digitalen Präsenz

Spätestens in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt: Gerade für Handwerksbetriebe und kleinere Unternehmen ist es wichtig, mit ihren Produkten und Dienstleistungen online sichtbar zu sein, wollen sie nicht den Anschluss an die Konkurrenz verlieren. Dies zeigt auch eine

Weiterlesen …

Nicht erst seit der Corona-Pandemie spielt die Digitalisierung bei der Weiterbildung im Handwerk eine wichtige Rolle. Neue Lernformate und digitale Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Lehrenden und Lernenden prägen die Wissensvermittlung. Der Trend zum E-Learning macht auch vor dem Handwerk nicht Halt.

Weiterlesen …

Umfrage

Digitales Lernen, auch E-Learning genannt, ist in den letzten Jahren zu einem zentralen Aspekt der Personalentwicklung geworden. Vor allem für den Mittelstand werden digitale Lernangebote immer attraktiver. Das zeigen die Ergebnisse der Randstad-ifo-Personalleiterbefragung aus dem 4. Quartal 2020.

Weiterlesen …

Steildachdämmung

Durch die Pandemie waren viele Berufstätige gezwungen, von zu Hause aus zu arbeiten - und haben dabei gemerkt, wie wichtig ein eigener Arbeitsraum ist, um produktiv sein zu können. Da viele Unternehmen die Arbeit im Homeoffice auch weiterhin anbieten möchten, geht es darum, sich dauerhaft

Weiterlesen …

Wohnklima

Um im Homeoffice ungestört arbeiten zu können, ist ein eigener Raum wichtig - denn aber längst nicht jeder zur Verfügung hat. Viele Eigenheimbesitzer denken deswegen darüber nach, den Arbeitsplatz auf den Dachboden zu verlegen. Was zunächst verlockend erscheint, funktioniert allerdings nur bei

Weiterlesen …

Deutschland ist bislang vergleichsweise gut durch die Corona-Krise gekommen. Und der Arbeitsmarkt ist in Bewegung: Wie die Randstad-ifo-Personalleiterbefragung aus dem 1. Quartal 2021 zeigt, wollen deutsche Unternehmen 36 Prozent neue Stellen schaffen, um in den möglichen Aufschwung zu investieren und

Weiterlesen …

So ein Ausbildungsvertrag kann ganz schön beflügeln. Selbst wer eher widerwillig zur Schule gegangen ist, fühlt sich beim Start ins „richtige“ Berufsleben oft hochmotiviert. Doch gerade der Anfang einer neuen Ausbildung kann auch enorm fordernd sein: Alles im Betrieb ist neu, die Aufgaben sind ungewohnt,

Weiterlesen …

Ausbildungsplatz

Viele werden schon bei der Wahl der Ausbildung mit einem Auge darauf schielen, wie viel sie damit verdienen können. Das kann je nach gewähltem Beruf ganz schön variieren - und je nach Ausbildungsbetrieb auch. „Gehört der Betrieb einem Arbeitgeberverband an, der mit einer Gewerkschaft

Weiterlesen …

Unter den 300 Ausbildungsberufen in Deutschland den richtigen zu finden, kann eine Herausforderung sein! Wer planlos im Internet drauflos sucht, handelt sich schnell Frust ein. Besser ist es, die Auswahl erst einmal einzugrenzen: In welchen Schulfächern liegen die persönlichen Stärken? Welche Hobbys

Weiterlesen …

Ausbildungsstart

Ein bisschen Aufregung gehört dazu: Mit dem Beginn der Ausbildung fängt schließlich ein neuer Lebensabschnitt an. Und manches läuft ab jetzt deutlich anders, als es bisher an der Schule üblich war. Das fängt mit der richtigen Kleidung an. Genau wie beim Bewerbungsgespräch gilt am Anfang:

Weiterlesen …

Tipps für Jobsuchende

Wer einen neuen Job sucht, verwendet meist viel Sorgfalt auf die Bewerbungsunterlagen. Aber was ist, wenn Informationen aus dem Internet ein ganz anderes Bild zeichnen? „Personalverantwortliche dürfen Bewerbern zwar nicht im Internet hinterherspionieren, aber problemlos öffentlich

Weiterlesen …

Online Kontakte knüpfen

Business-Plattformen im Internet haben in den letzten Jahren einen echten Boom erlebt. Sich bei Xing oder LinkedIn professionell zu präsentieren, gehört inzwischen für viele dazu, die beruflich etwas erreichen oder sich verändern wollen. Aber was nützt das sorgfältig erstellte

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen