Gesundheit

Hunde im Sommer nicht im Auto lassen

Die Temperaturen steigen, die Kleidung wird luftiger, strahlender Sonnenschein hebt die Laune - und beim Autofahren strömt kühler Fahrtwind durchs offene Fenster hinein. Allerdings ändert sich das schnell, wenn das Fahrzeug in der prallen Sonne steht: Die Temperatur im

Weiterlesen …

Hitzefalle für Hunde

Für viele ist der Sommer die schönste Zeit im Jahr. Doch zu viel Sonne ist in vielerlei Hinsicht gefährlich - das gilt auch für geparkte Fahrzeuge. Sie können sich selbst im Schatten extrem aufheizen. Hunden, die im geparkten Wagen zurückgelassen werden, drohen dann schnell

Weiterlesen …

Was für den Laien recht einfach klingt, war für Bauprofis lange eine besondere Herausforderung: Einen Keller so zu bauen, dass er über Jahrzehnte trocken bleibt. Denn auf den Grundmauern lastet viel Druck, durch Niederschläge und anstehendes Grundwasser kann es richtig feucht werden. Auch Erdbewegungen

Weiterlesen …

Von vielen Baufamilien unterschätzt

Wenn es um die Langlebigkeit von Gebäuden bei gleichzeitig hohem Wohnkomfort geht, spielt der Schutz vor Feuchtigkeit eine entscheidende Rolle. Das gilt vom Keller bis zum Dach, aber auch die Außenflächen rund ums Haus sollten nach starken Regenfällen möglichst schnell

Weiterlesen …

Ernährung & Gesundheit

Für ein gesundes Leben braucht es ein gut funktionierendes Immunsystem. Damit der eigene Körper Krankheiten abwehren kann, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: Ausreichend Bewegung, kein übermäßiger Stress und ein erholsamer Schlaf helfen dabei, sich dauerhaft gut zu fühlen.

Weiterlesen …

Ernährungstipp

Eine bewusste, vitaminreiche Ernährung ist die Grundvoraussetzung, um sich fit zu fühlen und gesund zu bleiben. Doch welche Vitamine sind besonders wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem? Die Details kennt Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt bei den Barmenia Versicherungen: „Für

Weiterlesen …

Ein neues Leben in sich heranwachsen zu fühlen - diese Erfahrung gehört wohl zu den Schönsten im Leben einer Frau. Doch die Veränderungen im weiblichen Körper belasten manche mehr als erwartet. Viele kommen jetzt erstmals mit ihrem Beckenboden in Kontakt, der alle Organe trägt: Diese Muskelschichten

Weiterlesen …

Putzmittel, Alkohol, Medikamente

Ob Steckdosen, Schranktüren, Regale oder Treppen: Wenn sich Kleinkinder aufmachen, die Welt um sie herum zu entdecken, lauern besonders im Haushalt viele Gefahren. Spätestens wenn das Kind im zweiten Lebensjahr zunehmend mobiler wird, ist für Eltern der Zeitpunkt gekommen,

Weiterlesen …

Kinder schützen

Wenn Kinder im Garten spielen, entdecken sie oft Dinge, die Erwachsenen kaum auffallen. Das erste blühende Maiglöckchen, der hellbraune Pantherpilz oder die leuchtenden Blüten des Fingerhuts - um nur drei Beispiele giftiger Gewächse zu nennen. „Gartenbesitzer mit kleineren Kindern sollten

Weiterlesen …

Pflanzen gezielt stärken

Frische Tomaten oder knackiger Salat, leckere Erdbeeren oder Äpfel - Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten liegen im Trend. Dabei macht Veggie-Selbstversorgung auch noch viel Spaß. Wer sich so gesund ernährt, möchte auch seinen Nutzgarten möglichst rein biologisch stärken.

Weiterlesen …

Garten, Balkon oder Terrasse

Guter Geschmack kommt nicht von allein: Wer Spaß am Kochen hat, greift deswegen gern zu selbst großgezogenen Kräutern. Kein Wunder also, dass die würzigen Nutzpflanzen in immer mehr Gärten gedeihen und auch auf Balkonen und Terrassen ihren Duft verströmen. Ob Schnittlauch oder

Weiterlesen …

Gartenkräuter lecker verarbeiten

Für einen gelungenen Grillabend kommt es nicht nur darauf an, was gegrillt wird, sondern auch die Beilagen spielen eine wichtige Rolle. Salat und Knoblauch-Baguette gehören zu den Klassikern, aber auch selbstgemachte Dips sind immer häufiger auf dem schön gedeckten Tisch

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs