Energiesparen und Heizen

Heizen mit Holzpellets

Wer zur Wärmeerzeugung im Eigenheim auf fossile Brennstoffe wie Heizöl und Gas verzichtet, kann sich über hohe Zuschüsse freuen. Der Staat übernimmt beim Einbau einer Pelletheizung einen erheblichen Kostenanteil: 45 % werden erstattet, wenn eine Ölheizung stillgelegt wird. 35 %

Weiterlesen …

Ratgeber Pelletkauf

Holzpellets sind ein klimafreundlicher, nachwachsender Energieträger. Eigenheimbesitzer, die sich für den erneuerbaren Brennstoff entschieden haben, wissen den komfortablen und emissionsarmen Heizungsbetrieb zu schätzen, der sowohl das ökologische Gewissen als auch das Haushaltsbudget

Weiterlesen …

Heizen mit erneuerbarer Energie

Die staatlichen Förderungen für Heizsysteme auf Basis erneuerbarer Energien sind so hoch wie nie. Auch deswegen interessieren sich immer mehr Eigenheimbesitzer für Holzpellets. Die kleinen Presslinge verbrennen CO2-neutral und machen Holz zum praktischen Brennstoff für ein

Weiterlesen …

CO2-Preis verteuert Öl und Gas

Selbst in Gebäuden nimmer der Klimaschutz jetzt Fahrt auf. Ab Januar 2021 muss für den Ausstoß von umweltschädlichem Kohlendioxid auch beim Heizen bezahlt werden. Betroffen sind davon alle Immobilienbesitzer, die mit fossilen Energieträgern heizen. 2021 verteuert sich Heizöl

Weiterlesen …

KfW gewährt Sanierungszuschüsse

Ist das Haus ungenügend gedämmt, wird es für die Bewohner nicht nur teuer, sondern auch ungemütlich. Die Wärme entweicht über Wände und Dach nach draußen. Im Sommer fällt das nicht auf, im Winter ist es jedoch trotz ständigen Heizens immer zugig und kalt. Eine energetische

Weiterlesen …

Energie sparen, Zuschüsse sichern, Wohnkomfort steigern

Ein Großteil der Energiekosten in deutschen Haushalten entfällt auf das Heizen. Durch eine energetische Sanierung sinkt dieser Anteil im Durchschnitt um die Hälfte - was sich finanziell sofort bemerkbar macht. Da ein verringerter Energieverbrauch den

Weiterlesen …

Ab Anfang November gilt das sogenannte Gebäude-Energiegesetz (GEG 2020) - es löst die Energieeinsparverordnung (EnEV) ab, die über viele Jahre großen Einfluss auf die Bautätigkeit in Deutschland hatte. Welche Auswirkungen hat das GEG auf Eigenheimbesitzer, die ihr altes Dach sanieren lassen wollen?

Weiterlesen …

In Deutschland gelten die Dächer von mehreren Millionen Einfamilienhäusern als sanierungsbedürftig. Die Gründe sind vielfältig: Manche Dächer sind einfach nur zu alt oder sie sind durch Beschädigungen undicht geworden. Mitunter spielen auch ästhetische Gründe eine Rolle, beispielsweise wenn die

Weiterlesen …

In die Dachfläche integriert

Elektrische Energie aus Sonnenkraft spielt bei der Energiewende eine enorm wichtige Rolle. Das wissen auch viele Baufamilien - und so wird mittlerweile jedes fünfte Haus mit einer Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung gebaut. Künftig wird sich der Anteil noch deutlich

Weiterlesen …

Erneuerbare Energien

Die Zahl von stromerzeugenden Photovoltaik-Systemen auf den Dächern in Deutschland nimmt weiter zu. Der Grund ist das Gebäude-Energiegesetz GEG, das Anfang November in Kraft tritt. Dort wird für alle Neubauten gefordert, dass diese einen Teil ihres Energiebedarfs mit Hilfe

Weiterlesen …

Hinterlüftete Fassaden

Wenn es darum geht, Heizenergie zu sparen, hat die Fassade des Eigenheims eine enorme Bedeutung. Denn über die „Haut“ des Hauses kann richtig viel Wärme verloren gehen - wenn dies nicht durch Dämmmaßnahmen verhindert wird. Dafür stehen heute im Wesentlichen zwei Methoden zur

Weiterlesen …

Corona-Krise

Das Jahr begann mit einem Paukenschlag für die Eigenheimbesitzer: Die Bundesregierung hat zur Förderung regenerativer Heizsysteme ein gewaltiges Finanzierungsprogramm ins Leben gerufen. Bis zu 45 Prozent der Kosten übernimmt der Staat, wenn beispielsweise eine ältere Ölheizung gegen ein

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Die Terrasse wird zum Traumziel
Vom Schmetterling zum Krieger
Holzböden im Herbst richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Klimapaket und Eigenheim
Tipps für die Herbstbepflanzung
Hoch im Kurs: IT-Berufe
Gefahr am Straßenrand
Trotz Handicap Karriere machen