Bauen, Sanieren ...

Kunststoffbahnen im Steildach

Ein modernes Dach ist ein mehrschichtiges Bauteil, bei dem alle Details sehr sorgfältig geplant und ausgeführt werden müssen, damit es viele Jahre vor Wind und Wetter schützt. Dabei spielt die Wärmedämmung eine zentrale Rolle. Um die Funktion dauerhaft sicherzustellen, muss

Weiterlesen …

Dachausbau

Immer mehr Eigenheimbesitzer entscheiden sich dafür, den Dachboden zu nutzen, um zusätzliche Wohnfläche zu schaffen. Ein Dachausbau - oft in Verbindung mit einer Steildachsanierung durchgeführt - bringt viele Vorteile. Denn nicht nur der Wohnraum vergrößert sich, auch die Energieeffizienz des

Weiterlesen …

txn. Kein Teil des Hauses ist so sehr Wind und Wetter ausgesetzt wie das Dach. Dennoch wird die Notwendigkeit einer Komplettsanierung von den Besitzern häufig unterschätzt. Dabei bietet eine durchdachte Modernisierung viele Vorteile: Sie senkt in der Regel die Heizkosten, der Immobilienbesitzer erhält

Weiterlesen …

Aufsparrendämmung

Wer das Dach seines Eigenheims saniert, erwartet als Ergebnis ein angenehmes und gesundes Raumklima, modernen Wohnkomfort und einen deutlich geringeren Heizenergieverbrauch. Was viele Immobilienbesitzer nicht wissen: Diese Wunschliste ist heute eine Selbstverständlichkeit, denn bei einer

Weiterlesen …

Energiesparen ist ein immer wichtigeres Thema: Unter Eigenheimbesitzern wird deswegen viel über Dämmung und klimaschonende Heizsysteme diskutiert. Aber auch andere Faktoren haben großen Einfluss auf die Klimabilanz der eigenen vier Wände. Neben dem individuellen Heiz- und Lüftungsverhalten spielt vor

Weiterlesen …

Betonhandwerk

Jugendliche, die sich für Baustoffe und Technik interessieren und auf der Suche nach einem interessanten Ausbildungsplatz sind, sollten sich über den Verfahrensmechaniker mit der Fachrichtung Transportbeton informieren. Die Spezialisten kennen die verschiedenen Rezepturen des

Weiterlesen …

Azubis in der Betonbranche

Der Nachwuchs auf dem Bau verdient am besten - das geht aus einer aktuellen Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) hervor. Dabei wurden bundesweit die tariflichen Ausbildungsvergütungen in den gängigsten Berufen ausgewertet. Demnach bekommen Auszubildende in

Weiterlesen …

Rollläden im Winter

Wenn es draußen kälter wird, steigt der Heizenergieverbrauch im Eigenheim - und das geht nicht nur zu Lasten des eigenen Geldbeutels, sondern schadet auch der Umwelt. Deshalb ist es wichtig, die Wärme im Haus zu halten. Dabei kommt es nicht nur auf die Dämmung an, denn viel Heizwärme

Weiterlesen …

Ein Großteil des Energieverbrauchs privater Haushalte wird für die Heizung genutzt. Wenn diese Wärme unbenutzt entweicht, schadet das nicht nur der Umwelt, sondern kostet auch viel Geld. Dabei spielen die großen Fensterflächen moderner Eigenheime eine zentrale Rolle. Denn auch wenn die wärmedämmende

Weiterlesen …

Um sich in den eigenen vier Wänden richtig wohl fühlen zu können, sind viele Details wichtig. Es darf nicht zu warm oder zu kalt sein, nicht zu hell und nicht zu dunkel. Geräusche von draußen, störende Blicke der Nachbarn und Zugluft verhindern ebenfalls ein echtes Zuhause-Gefühl. Schon diese kurze

Weiterlesen …

 Wer ein Haus baut, muss vorab viele Entscheidungen treffen: Mehrgeschossiger Bau oder Bungalow? Fliesen, Parkettboden oder Laminat? Echter Schornstein oder nur eine Abgasleitung? Dabei lohnt es sich, möglichst langfristig zu denken und nicht nur die Senkung der Baukosten im Blick zu haben. Denn was heute

Weiterlesen …

Ganzjahresoase zum Entspannen

Ein paar Sonnenstrahlen können nicht darüber hinwegtäuschen: Der Winter steht vor der Tür. Während die meisten Menschen die dunkle Jahreszeit vorwiegend im Haus verbringen, verlängern andere die Saison mit einem Wohnwintergarten. Sobald die Sonne scheint, wärmt er sich auch

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Holzböden im Winter richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Neue Kraft für Berufs- und Privatleben
Nicht ins Rutschen kommen