Bauen, Sanieren ...

Der CO2-Preis steigt, die Mehrwertsteuer für Erdgas beträgt wieder 19 Prozent, die Preisbremse für Gas fällt weg: Verbraucherinnen und Verbraucher müssen 2024 wieder mit höheren Kosten für Energie rechnen. Da lohnt es sich, den eigenen Energieverbrauch unter die Lupe zu nehmen: Schon kleine Maßnahmen

Weiterlesen …

txn. 2024 müssen Verbraucherinnen und Verbraucher wieder mit höheren Preisen für Gas und Öl rechnen. Wer neu baut oder alte Heizanlagen austauschen muss, sollte daher auf fossile Energieträger verzichten - und sich zu Fördermöglichkeiten für Alternativen beraten lassen. Nachhaltige Heizsysteme wie Wärmepumpen

Weiterlesen …

Hauskauf und Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Wer heute ein älteres Haus kauft, hat viele Fragen: Muss beispielsweise die fossile Heizung gegen eine klimafreundliche Variante ausgetauscht werden? Und welche Wärmelösung wird bei Bestandsgebäuden gefördert?Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) gibt die Details vor:

Weiterlesen …

Die Vorgaben des GEG erfüllen

Wer in seinem Eigenheim noch mit fossilen Brennstoffen heizt, sollte über eine sinnvolle Alternative nachdenken. Denn Öl und Gas werden nicht nur durch die CO2-Abgabe immer teurer, sondern auch durch staatliche Regelungen wie dem Gebäudeenergiegesetz (GEG) immer mehr

Weiterlesen …

Heizen mit Pellets

Die neue Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) hat den Einbau von Holz- und Pelletheizungen in Eigenheimen seit Jahresbeginn noch attraktiver gemacht: Bis zu 70 Prozent der Kosten übernimmt der Staat - plus Zusatzbonus von 2.500 Euro für besonders saubere Anlagen. Neben einer

Weiterlesen …

Heizung jetzt tauschen - Förderantrag nachreichen

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) soll die Energiewende im Heizungsbereich deutlich beschleunigen. Zeitgleich starten auch geänderte Richtlinien der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG). Dazu zählen sowohl der Heizungstausch als auch energieeffiziente

Weiterlesen …

Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in

Den Energiebedarf senken, das Klima schützen - immer mehr Jugendliche wünschen sich eine Ausbildung mit positivem Nutzen für die Gesellschaft. Dazu gehört auch der Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers (R+S-Mechatronikers), denn Jalousien,

Weiterlesen …

Ausbildung im Sonnenschutztechnikerhandwerk

Wer auf der Suche nach einer Ausbildung ist, die kreatives Handwerk mit zukunftssicheren Technologien kombiniert, sollte über den Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers nachdenken. Die Ausbildung verbindet Freude an Technik, handwerkliche Arbeit und

Weiterlesen …

Übergangslösungen und Fördermöglichkeiten

Wärmepumpen gelten mittlerweile auch in Bestandsgebäuden als wirtschaftlich besonders effizient. Mit ihnen wird nicht nur kostensparend geheizt und Warmwasser bereitet, Wärmepumpen kühlen bei entsprechender Planung auch Wohnräume in heißen Sommern nachhaltig und

Weiterlesen …

Förderanträge stellen

Etwa die Hälfte aller Haushalte in Deutschland heizt noch mit Erdgas, ein Viertel mit Heizöl. Das wird sich durch das neue Heizungsgesetz relativ schnell ändern. Denn spätestens ab Mitte 2028 muss jede neu eingebaute Heizung grundsätzlich 65 Prozent erneuerbare Energie nutzen - auch

Weiterlesen …

Heizungstausch aktuell

Ein Klima-Geschwindigkeitsbonus winkt allen Hauseigentümern, die ihre funktionierende fossile Heizung austauschen und künftig ein System verwenden, dass zu mindestens 65 Prozent erneuerbare Energien nutzt. Bis Ende 2028 beträgt der Bonus 20 Prozent, danach sinkt er alle zwei Jahre

Weiterlesen …

Nachhaltig heizen

Seit Jahresanfang ist es verpflichtend: Beim Einbau eines neuen Heizsystems kann auf erneuerbare Energien nicht mehr verzichtet werden. Es gibt zwar Übergangsregelungen, aber der Weg ist vorgegeben. Die Zeit der fossilen Brennstoffe für das Beheizen von Eigenheimen neigt sich schnell dem

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fernstudium
Social Media und Schule
Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Digital Parenting
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs