Rund ums Wohnen und Zuhause

Immobilienverkauf leicht gemacht

Die Mehrzahl aller Kaufentscheidungen werden rein emotional „aus dem Bauch heraus“ getroffen. Das gilt auch auf dem Immobilienmarkt. Wer seine Drei-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung oder sein Haus-am-Stadtrand-mit-Garten veräußern will, sollten wissen: Verkaufen lässt sich am

Weiterlesen …

Schluss mit Plus auf den Verpackungen von Lichtquellen wie LEDs: Das neue Energielabel ist seit 1. September 2021 gültig und zeigt nur noch die Effizienzklassen A (beste) bis G (schlechteste), erklärt die Brancheninitiative licht.de. Die Umstellung wurde nötig, weil LEDs immer stromsparender werden.

Weiterlesen …

Kochfeldabzüge

Immer häufiger wird die Küche in den Wohnbereich integriert. Das ist praktisch, fördert die Geselligkeit mit Freunden - und sorgt dafür, dass viele Küchengeräte zumindest optisch verschwinden. Deswegen liegen Kochfelder mit integriertem Dunstabzug im Trend. Die sogenannten Muldenlüfter oder

Weiterlesen …

Das Fensterputzen gehört für viele zu den eher unbeliebten Aufgaben im Haushalt. Entsprechend lassen sich im Internet unendlich viele Tipps und Tricks finden, mit denen es gelingen soll, vergilbte und verschmutzte Fensterrahmen aus Kunststoff zu reinigen. Ob Zahnpasta, Nagellackentferner, Bleichmittel

Weiterlesen …

Fenster aus Kunststoff müssen nie gestrichen werden und sind auch sonst sehr pflegeleicht. Damit sie lange wie neu aussehen und gut funktionieren, empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung. Manchmal reicht dafür lauwarmes Wasser. Oft kommt es aber durch Umwelteinflüsse zu Ablagerungen, die mit einem

Weiterlesen …

Zur Wartung von Fenster und Türen

Fenster und Türen aus Kunststoff haben viele Vorteile. Sie müssen nie gestrichen werden, schützen vor Schall und Kälte, sind sehr pflegeleicht und erfüllen ihre Funktion für viele Jahre. Ihre Leistungsfähigkeit ist enorm, denn die oft recht schmalen Profile tragen schwere

Weiterlesen …

Contracting für Eigenheimbesitzer

Ein Auto zu leasen oder eine Wohnung zu mieten ist selbstverständlicher Lebensalltag. Das gleiche Prinzip gibt es auch bei Heizungsanlagen: Statt die Anlage zu kaufen, können Eigenheimbesitzer die neue Heizung mieten. Das sogenannte „Contracting“ ist kein neues Modell.

Weiterlesen …

Steildachdämmung

Durch die Pandemie waren viele Berufstätige gezwungen, von zu Hause aus zu arbeiten - und haben dabei gemerkt, wie wichtig ein eigener Arbeitsraum ist, um produktiv sein zu können. Da viele Unternehmen die Arbeit im Homeoffice auch weiterhin anbieten möchten, geht es darum, sich dauerhaft

Weiterlesen …

Wohnklima

Um im Homeoffice ungestört arbeiten zu können, ist ein eigener Raum wichtig - denn aber längst nicht jeder zur Verfügung hat. Viele Eigenheimbesitzer denken deswegen darüber nach, den Arbeitsplatz auf den Dachboden zu verlegen. Was zunächst verlockend erscheint, funktioniert allerdings nur bei

Weiterlesen …

Zu nachhaltigen Wohn- und Stadtquartieren gehört auch ein Konzept für klimafreundliche Mobilität. Besonders bei neuen Quartieren ergibt sich die Chance, das bisherige persönliche Nutzerverhalten der Bewohner zu verändern. „Die Bereitschaft, sich beim Thema Mobilität neu zu orientieren, ist auf

Weiterlesen …

Immobilienverkauf

Wer ein Haus verkauft, möchte das gern möglichst schnell und zu einem guten Preis. Immer häufiger wird dafür ein sogenanntes Home Staging beauftragt. Dabei geht es um die verkaufsfördernde Präsentation und Dekoration von Häusern oder Wohnungen. Ziel ist, potenziellen Käufern zu zeigen,

Weiterlesen …

Der Dunstabzug wird wichtiger

Großzügige Grundrisse sind der Inbegriff komfortablen Wohnens. Immer häufiger entscheiden Baufamilien sich dafür, Räume ineinander übergehen zu lassen. So wird die Küche immer häufiger in den Wohnbereich integriert. Wenn es darum geht, Wohnen und Essen ideal miteinander zu

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen