Ausbildung und Beruf

Weltfrauentag am 8. März

Jährlich am 8. März wird der Internationale Frauentag begangen, er ist auch unter der Bezeichnung Weltfrauentag bekannt. Im Mittelpunkt steht dabei seit inzwischen über 100 Jahren die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Der Tag soll weltweit auf Themen und Probleme von Frauen

Weiterlesen …

Ein Grund zum Feiern

Seit es die Frauenbewegung gibt, nimmt sie die Gleichberechtigung von Mann und Frau zum Thema, um auf Defizite innerhalb der Gesellschaft hinzuweisen. Angefangen mit dem Kampf für das Frauenwahlrecht in Amerika und Europa bis hin zu Streiks für das Recht auf Abtreibung, Widerstand

Weiterlesen …

Internationaler Frauentag 2021

Am 8. März ist der Internationale Frauentag - und in diesem Jahr steht ein runder Geburtstag ins Haus: 1949 kam der Gleichberechtigungsartikel ins Grundgesetz. Der Kampf um den Artikel 3 war lang und aufreibend, die praktische Umsetzung dauert bis heute an. Nach dem

Weiterlesen …

Am 8. März ist Frauentag

Er jährt sich in diesem Jahr zum 110. Mal - der Internationale Frauentag am 8. März. Seither hat er an Bedeutung zugenommen, denn in Deutschland sind längst nicht alle Barrieren beseitigt: Frauen fühlen sich im Job oft benachteiligt, verdienen immer noch weniger als ihre

Weiterlesen …

Weltfrauentag am 8. März

Das Datum hat eine lange Tradition und geht auf die Frauenbewegung im 19. Jahrhundert zurück: Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Berlin hat ihn 2019 als erstes Bundesland zum gesetzlichen Feiertag erklärt. Er wird aber auf der ganzen Welt gefeiert. „Am Frauentag haben

Weiterlesen …

Ausbildung

Junge Männer und Frauen, die auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung im Handwerk sind, sollten sich über den Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers informieren. Die gefragten Fachkräfte sind echte Spezialisten auf ihrem Gebiet: Sie bauen Brücken, Hallen und noch vieles mehr.

Weiterlesen …

Verfahrensmechaniker Transportbeton

Veränderungen gibt es mit der Zeit in allen Berufsgruppen - auch im Handwerk. Heute machen zum Beispiel anspruchsvolle Hightech-Materialmischungen die Arbeit mit Baustoffen immer interessanter. So bietet speziell das Berufsbild Verfahrensmechaniker/in der Fachrichtung

Weiterlesen …

Berufsbild Werkzeugmechaniker/-in

Multifunktionstool, Sägeblatt und Rasierschaum: Mit diesen Hilfsmitteln bekam Alexander Gerst im Weltraum einen klemmenden Bolzen in der Raumstation ISS wieder gelöst - „in MacGyver-Manier“, wie er später erzählte. Zum Glück eine Ausnahme. Denn damit Alltag und Wirtschaft

Weiterlesen …

Ausbildung zur Industriekeramikerin

Was haben Kaffeetassen, Kanalisationsrohre und Designer-Waschbecken gemeinsam? Sie alle werden von Industriekeramikern hergestellt. Wer gerne mit heißen Öfen umgeht und keine Angst vor gelegentlichen Scherben hat, findet hier den perfekten Beruf. „Mit dem

Weiterlesen …

Berufsbild Polster- und Dekorationsnäher

Das Sofa soll nicht mehr grau, sondern geblümt sein und vor passenden Vorhängen richtig gut zur Geltung kommen: Polster- und Dekorationsnäher sind Erfüller von Wohnträumen. Aber was unterscheidet diesen Beruf von einem Polsterer? „Polsterer sind für das

Weiterlesen …

Handwerksberuf Treppenbauer

Neuneinhalb Minuten - das ist der bisherige Rekord beim Empire State Building Run-Up. Bei diesem Treppenlauf-Wettbewerb gilt es, 1.576 Treppenstufen zu erklimmen. Wie lange würden die Wettkämpfer wohl für die 320 Höhenmeter benötigen, wenn die Stufen nicht perfekt symmetrisch

 

Weiterlesen …

Azubis in der Pandemie

Das Corona-Virus wirkt sich auf vielen Ebenen auf das Berufsleben aus. Auch Auszubildende sind betroffen - vor allem, weil Präsenzveranstaltungen weitgehend ausfallen. Wie die Randstad-ifo-Personalleiterbefragung zeigt, entstanden daduch in 72 Prozent der Unternehmen Lücken in der

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Holzböden im Winter richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Neue Kraft für Berufs- und Privatleben
Nicht ins Rutschen kommen