Familie, Freizeit und Lifestyle

Essen zubereiten, Kaffee kochen: die Luftfeuchtigkeit steigt, die Scheiben beschlagen, es riecht nicht gut. Wer seine Freizeit gern im Wohnmobil, Wohnwagen oder in einer kleinen Gartenlaube verbringt, kennt das Problem - und wird sich daher über einen kleinen, aber hoch leistungsfähigen Luftreiniger auf

Weiterlesen …

Traditionelle Engelorchester

In der Adventszeit das Zuhause festlich zu dekorieren, ist in vielen Familien eine liebgewonnene Tradition. Im Mittelpunkt stehen dabei oft handgearbeitete Faltenrockengel aus dem Erzgebirge, die es seit mehr als 65 Jahren als Sammlerstücke mit vielen verschiedenen

Weiterlesen …

In der Adventszeit geht nichts über Engelfiguren, Nussknacker und Räuchermännchen. Was kaum jemand weiß: Ihren Ursprung haben sie alle im Erzgebirge. Als im 17. Jahrhundert die Erzvorkommen in der Region zurückgingen, musste sich die Bevölkerung neue Erwerbszweige erschließen, die sie unter anderem in

Weiterlesen …

Vom Kauf bis zum Werterhalt

Das Naturmaterial Holz spielt bei der stimmungsvollen Dekoration für die Advents- und Weihnachtzeit eine wichtige Rolle. Waldreiche Gebiete wie das Erzgebirge sind bekannt und berühmt für ihre meisterlich gefertigten Holzdekorationen, vor allem für die beliebten

Weiterlesen …

Eis-Vorlieben: am Stiel, als Sandwich oder in der Waffel?

Vanille, Erdbeer und Schokolade sind seit Jahren die beliebtesten Eissorten der Deutschen. Durchschnittlich acht Liter der kalten Süßspeise gönnt sich jeder pro Jahr. Dabei genießen die Norddeutschen am liebsten ein Eis-Sandwich. Auch in Thüringen und im Saarland ist es am

Weiterlesen …

Hitzewallungen, Schweißausbrüche oder Schlafstörungen - viele Frauen ab Mitte 40 kennen diese typischen Wechseljahr-Symptome. Während dieser Zeit stellt sich der Hormonhaushalt auf die Zeit um, in der die Frau nicht mehr schwanger werden kann. Die Hormonschwankungen können auch die Psyche

Weiterlesen …

Mit der Ferienimmobilie vorsorgen

Das eigene Ferienhaus ist eine sehr sinnvolle Form der Geldanlage. Denn die Besitzer können selbst darin Urlaub machen und es vermieten - das bedeutet Entspannung und Rendite zugleich. Richtete sich das Augenmerk vor Jahren noch auf südliche Länder wie Spanien oder die

Weiterlesen …

.. wie zum Beispiel einem Klempner oder einem anderen Dienstleister kann langwierig werden. Denn oft wird online einfach eine Suchmaschine wie Google befragt. Dort gibt es dann viele Treffer - die aber nur schwer zu bewerten sind. Denn tatsächlich landen auf den ersten Plätzen bei der Onlinesuche nicht

Weiterlesen …

In Zeiten niedriger Zinsen nehmen viele Deutsche die Ersparnisse vom Konto und investieren in Immobilien, die dann vermietet werden. Wenn das funktioniert, ist die Altersvorsorge meist gesichert. Immer häufiger wird jedoch das Angenehme mit dem Nützlichen verknüpft: Der neueste Trend heißt

Weiterlesen …

Den meisten Menschen ist keine makellose Haut in die Wiege gelegt worden. Dennoch lässt sich eine Menge dafür tun, damit sie frisch und gepflegt aussieht. Dazu gehört ein ausgewogener Lebensstil mit gesundem Essen: Gemüse, Walnüsse und Haferflocken sind echte Schönmacher. Außerdem viel Wasser trinken,

Weiterlesen …

Die Zeiten, in denen Gesichtspflege nur Frauensache war, sind lange vorbei. Doch noch immer nehmen viele Männer dafür die Pflegeprodukte aus dem Topf ihrer Frau - und tun sich damit keinen Gefallen. Denn Männerhaut ist viel dicker und robuster. Außerdem besitzt sie mehr Talgdrüsen, die auch noch größer

Weiterlesen …

Ausgerechnet in stressigen Zeiten spielt meist auch noch die Haut verrückt: Sie juckt, spannt und neigt zu Unreinheiten. Kein Wunder, denn es heißt, dass die Haut der Spiegel der Seele ist. Da gibt es nur eins: das Warnsignal ernst nehmen und einen Gang runterschalten. Hilfreich ist eine genaue Planung

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen