Wohn- und Haushaltstipps

So lassen sich Nebenkosten senken

Mit Entlastungspaketen bei den Energiekosten unterstützt die Politik die Menschen, damit sie im kommenden Winter nicht frieren müssen. Doch Mieter und Hausbesitzer können auch ihrerseits dazu beitragen, die Nebenkosten zu senken. Während die meisten Menschen dabei vor

Weiterlesen …

Mit Sonnenschutz das Haus aufwerten

Was gut funktioniert, sollte auch gut aussehen. Viele Gegenstände sind zwar formschön, bestehen aber den Praxistest nicht. Andere funktionieren tadellos, sind aber nicht gerade anwenderfreundlich oder ansprechend gestaltet. Wie die Kombination gelingen kann, zeigt

Weiterlesen …

Wer sein Eigenheim plant, denkt früher oder später über die Dachform nach. Denn das Dach prägt maßgeblich den optischen Charakter eines Hauses und hat große Auswirkungen auf den Wohnkomfort. Bei der Entscheidung spielt die geplante Nutzung des Dachraums ebenso eine Rolle wie regionale Besonderheiten und

Weiterlesen …

Sie sind wohngesund, fußwarm, nachhaltig und ökologisch: Holzböden gelten als Inbegriff für stilvollen Wohnkomfort. Damit das möglichst lange so bleibt, braucht jeder Holzboden eine pflegende Behandlung - ob er nun geölt, mit Hartwachs behandelt oder versiegelt ist. Denn täglich toben und rutschen Kinder

Weiterlesen …

Putzmittel, Alkohol, Medikamentet

Ob Steckdosen, Schranktüren, Regale oder Treppen: Wenn sich Kleinkinder aufmachen, die Welt um sie herum zu entdecken, lauern besonders im Haushalt viele Gefahren. Spätestens wenn das Kind im zweiten Lebensjahr zunehmend mobiler wird, ist für Eltern der Zeitpunkt gekommen,

Weiterlesen …

Verlockende Angebote in digitalen Shops

Designer-Handtaschen, Markenbekleidung oder Hightech-Gadgets - der Wunsch, das ersehnte Produkt im Internet möglichst günstig einzukaufen, verleitet viele zum schnellen Klick auf den Bestell-Button. Doch Verbraucherschützer und Polizei warnen Schnäppchenjäger immer

Weiterlesen …

Ob Mieter oder Eigenheimbesitzer - um komfortabel zu Wohnen, ist der sogenannte Hausrat unverzichtbar. Damit sind all die Dinge des täglichen Lebens gemeint, die sich üblicherweise in Wohnräumen befinden: Möbel und elektrische Geräte gehören ebenso dazu wie Kleidung, Lebensmittelvorräte, Kinderspielzeug

Weiterlesen …

Visitenkarten für das Zuhause

Die Hofeinfahrt und der Hauseingang sollten so gestaltet werden, dass sie zum Zuhause und dem Geschmack der Bewohner passen. Diese Bereiche sind zudem anderen Belastungen ausgesetzt wie etwa die Terrasse. So parkt das Auto vor dem Haus und bei Schnee und Eis muss der Weg zum

Weiterlesen …

Wer in den letzten Monaten viel Zeit zu Hause verbracht hat, weiß es: Wo gewohnt wird, fällt Schmutz an. Als größte Fläche im Haus macht sich das besonders bei den Böden schnell bemerkbar. Vor allem bei wertvollen Holzböden lohnt es sich, den Schmutz regelmäßig zu entfernen, um ihre natürliche Schönheit

Weiterlesen …

Neues Wohngefühl

Kratzer im Parkett, ausgeblichene und stumpfe Oberflächen, ausgetretene Dielen - auch die Schönheit und Eleganz von Massivholzböden kann mit den Jahren leiden. Das ist aber noch lange kein Grund, gleich alles auszutauschen. Denn Holzböden lassen sich mehrmals abschleifen und optisch

Weiterlesen …

Lebensfreude im Garten

Die ersten warmen Sonnenstrahlen locken zum gemütlichen Familienfrühstück in den Garten, Licht und Wärme steigern das Wohlbefinden - die Terrasse ist für viele Eigenheimbesitzer ein besonderer Lebensmittelpunkt. Vor allem naturnahe Holzterrassen stehen für entspannte und

Weiterlesen …

Auf dem Pariser Klimaabkommen wurde schon vor sieben Jahren beschlossen, die Erderwärmung auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen und dafür den CO2-Ausstoß bis 2050 zu neutralisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, sind nicht nur Länder, Unternehmen, Organisationen oder Städte, sondern auch alle

Weiterlesen …

Möbel und Lifestyle

Theoretisch können sie viele hundert Jahre alt werden: Holzmöbel stehen für ökologisch orientierten Wohnkomfort und sind ausgesprochen beliebt. Um richtig alt und zu „Erbstücken“ werden zu können, müssen sie jedoch regelmäßig gepflegt werden - beispielsweise mit einem speziellen Holzwachs. Das Verfahren

Weiterlesen …

Weihnachtsbastelei

Die Bescherung ist für viele der zentrale Moment des Weihnachtsfestes. Das festliche Ambiente und die Präsentation der Geschenke haben ihren besonderen Reiz, nahezu jede Familie hat für die schönsten Stunden der Weihnachtszeit seine eigenen Rituale. Weihnachtsgeschenke werden gern

Weiterlesen …

Schnell gemacht - großer Effekt

Gemeinsame Mahlzeiten mit der Familie, ausgelassene Spieleabende mit Freunden, Schulaufgaben oder Büroarbeiten - im Alltag müssen Holztische viel aushalten. Vor allem Feuchtigkeit und Nässe verlangen dem natürlichen Material einiges ab. Wer kennt es nicht, schnell mal

Weiterlesen …

Wenn hölzerne Möbelstücke jahrelang genutzt werden, lassen sich Kratzer, Flecken und andere Gebrauchsspuren nicht vermeiden. Statt dann neue Möbel zu kaufen, lohnt es sich über eine Aufarbeitung der alten Stücke nachzudenken. Denn das ist nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern schont auch den Geldbeutel.

Weiterlesen …

Himmlische Adventsbegleitung

Die Adventszeit ist die Hochsaison für Engel. Der Ursprung des schönen Weihnachtsbrauchtums ist biblisch: Ein Engel verkündet Maria, dass sie Gottes Sohn gebären werde, und schließlich offenbaren himmlische Heerscharen den Hirten auf dem Felde die Geburt Jesu. Seitdem sind

Weiterlesen …

Es heißt, die Weihnachtspyramide kommt ursprünglich aus dem Erzgebirge, heute ist sie in vielen Familien zum festen Bestandteil der vorweihnachtlichen Dekoration geworden. Bei den liebevoll gearbeiteten Lichtspielen wird die aufsteigende Wärme von Kerzenflammen genutzt, um ein Flügelrad zu bewegen. Auf

Weiterlesen …

Echt Erzgebirge

Grünhainichen ist eine idyllische Gemeinde im Erzgebirge. 3.500 Menschen leben hier. Das Besondere an diesem kleinen Ort zwischen Chemnitz und der tschechischen Grenze: Er wird dank verschiedener Hersteller filigraner Engelsfiguren auch „Dorf der Engel“ genannt. In den Engelwerkstätten des

Weiterlesen …

Home Staging

Ob privater Hausbesitzer, Bauherr oder Makler - wer heute eine Immobilie verkaufen möchte, nutzt immer häufiger Home Staging zur Unterstützung. Worum geht es dabei? Die Idee ist so einfach wie einleuchtend: Eine Immobilie lässt sich besser verkaufen, wenn sie auch das Herz der Interessenten

Weiterlesen …

Kein Polieren nötig

Sie haben eine lange Lebensdauer: Holzböden gelten als ökologisch, wohngesund und komfortabel. Um dauerhaft gut auszusehen, ist es wichtig, das Holz regelmäßig zu pflegen und zu schützen. Das gilt vor allem für stark frequentierte Eingangsbereiche und Laufwege, wo das natürliche

Weiterlesen …

Wer lange den warmen und wohngemütlichen Charme seines Holzbodens erhalten möchte, sollte regelmäßig seinen Boden pflegen. Ob Dielen oder Parkett, lackiert, gewachst oder geölt - mit wenigen Tricks kann ein Austausch des Bodens vermieden werden. Das Wichtigste ist die regelmäßige Pflege und das möglichst

Weiterlesen …

Holzböden erhalten

Natürlichkeit und Gemütlichkeit sind aktuell die beliebtesten Gestaltungstrends - je hipper und digitaler das Alltagsleben wird, umso mehr sehnen sich viele nach realen Dingen in ihrer Umgebung. Holzböden feiern dabei mit dem Charme des Bewährten ein echtes Comeback. Das liegt nicht nur

Weiterlesen …

Erneuern und erhalten

Holzfußböden sind zeitlose Klassiker. Standen sie früher für charmanten Landhausstil, feiert das Naturprodukt Holz heute ein Comeback in nachhaltigen und wohngesunden Eigenheimen. Ob geölte Dielen oder versiegeltes Parkett - Echtholzböden sind lebendig schön und werten Wohnräume

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs