Regenerative Energie

Fit für die Zukunft

Die Sonne ist die Grundlage für das Leben auf der Erde und liefert im Jahr etwa das 10.000-fache der Energie, die weltweit verbraucht wird. Dabei entstehen weder verstrahlte Abfälle, noch wird die Umwelt durch Bohrungen geschädigt. Zudem ist Sonnenenergie nahezu überall verfügbar.

Weiterlesen …

Energetisch unabhängiger im Eigenheim

Über 85 Prozent des Energiebedarfes in privaten Haushalten entfällt auf das Heizen und die Bereitstellung von Warmwasser. Wer dafür heute noch fossile Brennstoffe nutzt, leidet unter rasant steigenden Energiepreisen - die auf absehbare Zeit auch kaum sinken werden.

Weiterlesen …

Attraktive Förderungen nutzen

Umweltschonendes Heizen lohnt sich mehr denn je: Denn nicht nur die steigenden Energiepreise sind ein Problem für viele Hausbesitzer, sondern auch die alarmierenden Treibhausgas-Emissionen. Jeder sechste Hauseigentümer in Deutschland denkt deshalb über eine eigene Solaranlage

Weiterlesen …

Nach wie vor geht ein großer Teil der Energie, die in Privathaushalten genutzt wird, verloren. Meist liegt das an der unzureichenden Wärmedämmung des Eigenheimes. Kein Wunder also, dass in Zeiten steigender Energiepreise immer mehr Hausbesitzer ihre Immobilie energetisch sanieren. Häufig wird dabei ein

Weiterlesen …

Um ökologisch vernünftig zu bauen, ist es wichtig, den Energiebedarf des Eigenheims möglichst niedrig zu halten. Aber auch der Rohstoffverbrauch spielt heute mehr denn je eine Rolle. Allein in Deutschland werden im Baubereich jährlich etwa fünf Millionen Kubikmeter Dämmstoffe verarbeitet. Das ist

Weiterlesen …

Nachhaltige Eigenheime

Wer heute den Bau eines Hauses plant, denkt nicht nur über die spätere Wohnsituation nach, sondern berücksichtigt auch ökologische Aspekte. Dabei geht es gerade jetzt um einen möglichst niedrigen Energieverbrauch und schadstofffreie Baustoffe. Ebenso wichtig ist jedoch die

Weiterlesen …

Neu gebaute Häuser sparen im Schnitt 41 Prozent Heizenergie gegenüber unsanierten Bestandsgebäuden und tragen damit erheblich zum Gelingen der Energiewende bei. Das Problem: Ihr Anteil am Gebäudebestand in Deutschland beträgt derzeit lediglich neun Prozent. Ohne die Energie- und

Weiterlesen …

Kurze Wege, Homeoffice und lebenslanges Wohnen in den eigenen vier Wänden - die Anforderungen an Wohnraum ändern sich derzeit grundlegend. Insbesondere in neu geplanten Quartieren gehen Wohnen, Arbeiten und Freizeit am Lebensort immer öfter Hand in Hand. „Corona hat diese Entwicklung beschleunigt, denn

Weiterlesen …

Für das Heizen und für die Aufbereitung von Warmwasser benötigen Haushalte durchschnittlich mehr als die Hälfte ihrer Energie. Um diese Energie noch sinnvoller zu nutzen, bieten sich Wärmespeicher an. Das gilt insbesondere dann, wenn erneuerbare Energien für die Wärmegewinnung genutzt werden. So liegt es

Weiterlesen …

Mit einer Sole-Wasser-Wärmepumpe können sich Hausbesitzer ganzjährig ohne zusätzliche Wärmeerzeuger mit Wärme aus der Erde versorgen. Als Wärmepumpenkonzept zeichnet sich die Erdwärmepumpe somit durch hohe Wirkungsgrade und eine zuverlässige Wärmeproduktion aus. Für diese Art der Wärmepumpe sprechen noch

Weiterlesen …

Um mehr Elektroautos in Deutschland auf die Straße zu bringen und somit die Schadstoffemissionen durch den Autoverkehr zu senken, wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWi) der sogenannte „Umweltbonus“ eingeführt. Verbraucher und Unternehmen können so für die Anschaffung oder beim

Weiterlesen …

Sie werden immer beliebter: Laut Zweirad-Industrie-Verband sind mittlerweile 8,5 Millionen elektrisch angetriebene Fahrräder in Deutschland unterwegs. Sprunghaft gestiegen - dank vieler kommunaler Förderprogramme - ist auch das Interesse an sogenannten Lastenrädern. Ob in der Stadt geschäftlich Waren

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs