Verschiedenes

Ausbildungstipp

Der Gabelstapler fährt an langen Regalreihen entlang, bleibt dann stehen und holt zielsicher eine Palette von einem oberen Lagerplatz. Genau diese Ware ist gerade bestellt worden und muss für den Versand fertig gemacht werden. So sieht ein typischer Moment im Joballtag eines Fachlageristen

Weiterlesen …

Berufskraftfahrer

Wer das Stichwort „Berufskraftfahrer“ hört, denkt meist an riesige Trucks, die Güter in ferne Länder bringen. „Das ist auch nicht falsch, aber nur ein Teil der Wahrheit. Denn Berufskraftfahrer steuern auch Nah- und Fernverkehrsbusse nach genauen Fahrplänen, bringen Reisegruppen an ihre

Weiterlesen …

Heizen mit Holz

Mit einem nachwachsenden Rohstoff wie Holz zu heizen, ist deutlich klimaschonender, als Öl und Gas zu verbrennen. Vor allem Pelletheizungen tragen mit ihrem hohen Komfort dazu bei, dass immer mehr Immobilienbesitzer sich für den Energieträger Holz entscheiden. Pellets werden aus Sägespänen

Weiterlesen …

Hygienisch und familienfreundlich

Dass Holz schon seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Fußböden gehört, ist kein Zufall. Denn ganz gleich ob Parkett oder Diele, das wohngesunde natürliche Material lässt sich gut verarbeiten und bietet über seine gesamte Lebensdauer hohen Wohnkomfort; Barfußlaufen auf

Weiterlesen …

Edel und werthaltig, fußwarm und natürlich: Eine Holztreppe hat ihren ganz eigenen Charme und wertet jedes Eigenheim auf. Gehört sie schon länger zur Familie, spiegeln ihre Stufen irgendwann das turbulente Auf und Ab der vergangenen Jahre wider. Dann reicht das regelmäßige Reinigen nicht mehr aus, eine

Weiterlesen …

Wenn es draußen matschig wird

Mit einem Holzboden zu wohnen, ist für viele Eigenheimbesitzer der Inbegriff von Wärme und Wohlbehagen. Das natürliche Material zeichnet sich durch eine beeindruckend lange Lebensdauer aus - wenn es richtig gepflegt wird. Das ist besonders zur kalten Jahreszeit wichtig, wenn

Weiterlesen …

Die Bilder der Hochwasserkatastrophe im Westen Deutschlands werden noch lange in den Köpfen bleiben. Neben zerstörten Häuser und Straßen sind vor allem die Umweltschäden erheblich. Umweltverbände fordern schon länger, Gefahrgüter und Schadstoffquellen wie Ölheizungen in Hochwasser-Risikogebieten zu

Weiterlesen …

Mehr Klimaschutz beim Heizen

Wenn es darum geht, möglichst klimaschonend zu leben, haben vor allem Eigenheimbesitzer viele Möglichkeiten. Das beginnt schon bei der Wahl des Heizsystems. Wer auf Pellets setzt, nutzt moderne Holzenergie, die in Deutschland auf großen Reststoffmengen aus heimischer Forst-

Weiterlesen …

Heizen mit Pellets

Pelletheizungen werden immer beliebter. Je mehr klimafreundliche Heizsysteme in Betrieb genommen werden, desto größer der Bedarf an den kleinen Holzpresslingen. Was oft nicht bekannt ist: Deutschland ist Pelletproduzent Nr. 1 in Europa. Was bedeutet das für die Versorgungssicherheit?

Weiterlesen …

Pelletkaminöfen

Das beruhigende Flammenspiel eines Ofens genießen, ohne Staub und Schmutz im Haus zu haben? Wo früher mühsam Holz geschleppt und gelagert wurde, reicht heute ein Tastendruck. Möglich wird das durch sogenannte Pelletkaminöfen, die einfach und sauber mit kleinen Holzpresslingen heizen. Ein

Weiterlesen …

Wintercheck fürs Auto

Nebel, Regen, Matsch und Schnee sind ständige Begleiter der Autofahrer in den Herbst- und Wintermonaten. Nasse, rutschige Straßen und niedrige Außentemperaturen erhöhten das Unfallrisiko deutlich. Die Reifen sind ein wichtiges Sicherheitselement und sollten den veränderten

Weiterlesen …

Achtung, Wildwechsel

Die Zahl der Wildunfälle ist seit Jahren auf einem hohen Niveau. Jahr für Jahr kommt es zu mehr als 250.000 Unfällen in Deutschland - mit hohen Schäden für die Versicherer. Mittlerweile entstehen fünf Prozent aller Straßenverkehrs-Unfälle durch sogenanntes Haarwild. Doch wie lässt

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen