Verschiedenes

Mit der Nachtabsenkung können Verbraucher durch die zeitliche Beschränkung des Heizbetriebs Brennstoff und somit Heizkosten sparen. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, um die Kesseltemperatur in den Nachtstunden einfach abzusenken. Heizkessel, Fernwärmestationen oder Wärmepumpen verfügen heute in

Weiterlesen …

Wärmepumpen sind wichtige Heizsysteme für die Energiewende. Wasser-Wasser-Wärmepumpen gelten dabei als besonders energieeffizient, denn sie beziehen ihre Wärmeenergie aus dem Grundwasser. Deshalb werden sie auch Grundwasser-Wärmepumpen genannt. Doch wie funktioniert diese Technik überhaupt? Grundwasser

Weiterlesen …

Betonkernaktivierung hilft bei heißen Sommern

Die Durchschnitts-Temperaturen steigen, die Sommer werden wärmer. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Eigenheimbesitzer ein Kühlsystem wünschen, das in den heißen Monaten die Temperaturen in den Wohnräumen erträglich macht. Wer heute den Bau eines

Weiterlesen …

Mit Nematoden biologisch gärtnern

Die Engerlinge des Gartenlaubkäfers und die Larven des Dickmaulrüsslers haben verschiedene Vorlieben - während die einen sich vorzugsweise mit den Wurzeln von Grashalmen den Bauch füllen, ernähren sich die anderen von den Wurzeln von Rhododendron und Glanzmispel. Der

Weiterlesen …

Zum Arbeitsschutz gehört Infektionsschutz - nicht nur in Zeiten von Corona. Auch andere Krankheiten breiten sich gern da aus, wo Menschen im engen Kontakt zusammenarbeiten. In den Hochphasen der Coronapandemie wurden in vielen Unternehmen Desinfektionsmittel bereitgestellt, Seifen- und

Weiterlesen …

Viel los auf der Baustelle. Mehrere Arbeiter schneiden an einer kreischenden Fräse Pflastersteine zu, andere verdichten mit einer Rüttelplatte den Boden. Der Lärm ist so ohrenbetäubend, dass die Vorübergehenden sich die Ohren zuhalten und Tempo zulegen, um schnell vorbeizukommen. Doch von den Arbeitern

Weiterlesen …

Wer Arbeitsschutz hört, denkt meistens an Baustellenhelme, den Handschutz von Kreissägen oder ergonomische Bildschirmarbeitsplätze. Auch die Medienberichte zum jährlichen Tag des Arbeitsschutzes am 28. April nutzen vor allem solche Bilder. Doch das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet Arbeitgeber nicht nur

Weiterlesen …

Tag des Arbeitsschutzes 2022

Fast zwei Millionen Menschen sterben jährlich als Folge schlechter Arbeitsbedingungen: bei Arbeitsunfällen, weil sie giftige Dämpfe einatmen oder schlicht an Überarbeitung. Selbst wenn Arbeitende in Südostasien am gefährlichsten leben, setzen sich auch bei uns Menschen

Weiterlesen …

Nimmersatter Gartenlaubkäfer

Wenn die Grünfläche plötzlich gelbe Flecken bekommt, kann das ein Zeichen für massiven Schädlingsbefall sein. Denn die Engerlinge von Gartenlaubkäfern fressen im Verborgenen und können große Schäden anrichten: Sie lassen sich die Wurzeln der Gräser schmecken. Werden sie nicht

Weiterlesen …

Ökologisch gärtnern

Rhododendron-Fans und Efeu-Freunde kennen das Problem: Angefressene Blattränder und kränkelnde Pflanzen. Dennoch ist weit und breit kein Schädling zu sehen. Urheber ist der nachtaktive Dickmaulrüssler, ein kleiner schwarzbrauner Käfer. Besonders gefährlich sind seine Nachkommen, weiße

Weiterlesen …

Biologischer Pflanzenschutz

Die Glanzmispel gehört zur Familie der Rosengewächse. Es gibt etwa 60 Arten, die rotlaubigen Varianten sind bei Gartenbesitzern besonders beliebt. Und auch sonst weiß sich der wachstumsfreudige Strauch in Szene zu setzen: Von Mai bis Juni macht er mit kleinen weißen

Weiterlesen …

Vor allem Kinder sind betroffen

Nicht selten werden Notärzte in Deutschland zu Vergiftungen gerufen. Oft betroffen sind Kinder zwischen zehn Monaten und vier Jahren. Denn die Kleinen stecken vieles gern in den Mund - im schlimmsten Fall giftige Pflanzen, Medikamente oder Putzmittel. Doch das Risiko von

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs