Versicherungen und Finanzen

Wer zahlt im Schadensfall?

Begeisterung, Freude und Tränen der Enttäuschung: Beim Fußball kochen die Emotionen hoch. Nicht nur im Stadion, sondern auch beim Public Viewing. Überall, wo viele Menschen sind, kann auch etwas passieren. Wer zahlt zum Beispiel, wenn man sich beim Freudensprung verletzt oder im

Weiterlesen …

Reisevorbereitungen sind wichtig

Damit der Urlaub tatsächlich zur schönsten Zeit des Jahres wird, müssen die Reisenden vorher einiges beachten. Faustregel: Je weiter das Ziel, desto wichtiger ist die Vorbereitung. Für viele tropische Länder sind bestimmte Impfungen vorgeschrieben, ohne die eine Einreise

Weiterlesen …

Bremsweg und Straßenlage verbessern

An warmen Sommertagen stellt die Hitze besondere Anforderungen an die Bereifung des Autos. Vor allem Langstreckenfahrer verzichten deshalb auf Ganzjahresreifen. Sie nehmen lieber zweimal jährlich einen Reifenwechsel in Kauf und setzen sowohl im Winter wie auch im Sommer

Weiterlesen …

Wer mit dem Auto in den Urlaub fährt, sollte auf unangenehme Überraschungen gut vorbereitet sein. Neben Warndreieck, Schutzweste und Verbandskasten empfiehlt es sich für den Fall vorzusorgen, dass der eigene Wagen im Ausland liegenbleibt. Hierbei hilft der sogenannte Schutzbrief, mit dem Autofahrer unter

Weiterlesen …

Pro Minute kommt es auf deutschen Straßen etwa vier bis fünf Mal zu einem Unfall. Wenn nicht klar ist, wer Schuld hat, geraten die Beteiligten oft in Streit. Dann hilft eine Verkehrsrechtsschutzversicherung. Wenn der Versicherte im Straßenverkehr oder rund ums Thema Auto für sein Recht kämpfen muss,

Weiterlesen …

Ein unachtsamer Moment, schon ist es passiert: Das Auto in der Parkbucht nebenan wurde touchiert. Wer jetzt einfach weiterfährt, macht sich strafbar. „Es drohen empfindliche Strafen wie Bußgeld, Punkte in Flensburg, Führerscheinentzug oder der Verlust des Versicherungsschutzes“, weiß Thiess Johannssen

Weiterlesen …

Etliche Autofahrer dürften bei der Rückkehr zu ihrem geparkten Auto schon vor Wut fast in die Luft gegangen sein: Über den eben noch unversehrten Wagen zieht sich eine Schramme, mal klafft in der Stoßstange eine Delle, mal fehlt der Seitenspiegel. Vor allem aber fehlt: jede Spur des Verursachers. Der ist

Weiterlesen …

Hohe Operationskosten beim Vierbeiner richtig absichern

Vor den Gefahren des Alltags sind auch Vierbeiner nicht gefeit. Sei es beim Spielen und Toben, beim Gassigehen oder Herumstreunen: Es gibt viele Situationen, in denen sich Hund und Katze ernste Verletzungen zuziehen können. Dann hilft häufig nur eine

Weiterlesen …

Darmkrebs vorbeugen

Darmkrebs ist in Deutschland das zweithäufigste Tumorleiden. Jährlich erkranken mehr als 65.000 Menschen, rund 27.000 sterben laut Statistik des Robert Koch-Instituts daran. Dabei sind viele Fälle vermeidbar: „Darmtumore wachsen meist nur langsam“, sagt Dr. Thomas Wöhler, Leiter des

Weiterlesen …

Temperaturen um den Gefrierpunkt und rutschiges Laub oder Schneeflocken auf der Fahrbahn: Die kalte Jahreszeit stellt Auto und Fahrer vor besondere Herausforderungen. Wer ruhig und vorausschauend unterwegs ist, hilft, das Unfallrisiko zu reduzieren - und auch der rechtzeitige Wechsel von Sommer- auf

Weiterlesen …

Nachdem die Sommerreifen den Autofahrern von Ostern bis Oktober gute Dienste geleistet haben, beginnen zum Anfang der kalten Jahreszeit die Winterreifen ihre Arbeit. Ihre speziellen Eigenschaften tragen zu mehr Sicherheit auf den Straßen bei. So bestehen Winterreifen aus einer besonderen Gummimischung,

Weiterlesen …

Sie geschehen unbeabsichtigt und verursachen meist nur kleine Lackkratzer oder minimale Beulen: Parkrempler. Was viele jedoch nicht wissen: Auch wer nach einem scheinbar harmlosen Rempler einfach davonfährt, macht sich strafbar, denn er begeht Fahrerflucht. Thiess Johannssen von den Itzehoer

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs