Versicherungen und Finanzen

Eine kleine Beule beim Ausparken oder größere Blechschäden durch einen Auffahrunfall - sobald es im Straßenverkehr kracht, müssen die Beteiligten besonnen vorgehen. Denn wer sich vom Unfallort unerlaubt entfernt, macht sich strafbar.Doch was tun, wenn etwa ein parkendes Auto angefahren wurde und der

Weiterlesen …

In einen Unfall im Straßenverkehr verwickelt zu werden, ist eine Stress- und Ausnahmesituation. Hier umsichtig zu handeln, fällt vielen Menschen schwer. Die wichtigsten Schritte sollte aber jeder Verkehrsteilnehmer verinnerlichen. Anhalten: Jeder Unfallbeteiligte ist gesetzlich dazu verpflichtet, vor

Weiterlesen …

Mit zunehmender Erfahrung im Straßenverkehr ändern und erweitern sich bei vielen Autofahrern die Ansprüche an ihren persönlichen Versicherungsschutz. Da ist es gut zu wissen, dass einige Anbieter einen speziellen Rundumschutz fürs Fahrzeug mit nützlichen Extras anbieten, die herkömmliche

Weiterlesen …

Wer lange unfallfrei fährt, profitiert vom Schadensfreiheitsrabatt (SFR), zahlt also für seine Kfz-Versicherung geringere Beiträge als andere. Weniger bekannt ist, dass vorsichtige Fahrer bei manchen Versicherungen weitere Vorteile genießen. So erhalten zum Beispiel Autofahrer mit SFR 5 oder höher, die

Weiterlesen …

Freie Sicht im Auto ist wichtig

Zu den neun häufigsten Unfallursachen gehören laut Statistischem Bundesamt unter anderem Fehler beim Überholen, Abbiegen und Anfahren, aber auch falsches Verhalten gegenüber Fußgängern oder Zweiradfahrern. Gründe dafür sind oft schlechte Sichtverhältnisse durch schlierige

Weiterlesen …

Nach den kalten Monaten haben am Auto meist nicht nur Laub, Schnee, Eis und Streusalz ihre Spuren hinterlassen: Auch der Innenraum wird durch verdreckte Schuhe und häufiges Beschlagen der Scheiben in Mitleidenschaft gezogen. Es empfiehlt sich, den Wagen einem Rund-um-Check zu unterziehen und ihn zudem

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Holzböden im Winter richtig pflegen
Das Immunsystem mit Genuss unterstützen
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Neue Kraft für Berufs- und Privatleben
Nicht ins Rutschen kommen