Sonstiges

Wie fit ist das Auto?

Auf den Ski-Urlaub freuen sich viele schon das ganze Jahr. Oft wird mit dem eigenen Auto gereist. Mit guter Vorbereitung sind Langstreckenfahrten während der kalten Jahreszeit kein Problem - das gilt heute sogar für E-Autos. Doch um das Reiseziel sicher zu erreichen, gilt es einiges

Weiterlesen …

Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Obwohl Wildtiere wie Rehe, Hirsche und Wildschweine das ganze Jahr über auf Futtersuche sind, kommt es in Herbst und Winter besonders häufig zu Wildunfällen auf deutschen Straßen. Denn diese Tiere sind vor allem in der Morgen- und Abenddämmerung aktiv. Wichtig zu wissen:

Weiterlesen …

Sonnenenergie effizient nutzen

Eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach erzeugt elektrischen Strom CO2-neutral und mit nur geringen laufenden Kosten. Generell gilt: Je mehr Strom für den Eigenverbrauch genutzt wird, desto eher lohnt sich die Investition. Hausbesitzer sind deswegen in der Regel gut

Weiterlesen …

Alle Jahre wieder - werden bis zum 30. November viele Autoversicherungen gekündigt. Wer sich rechtzeitig informiert und die alte Versicherung zum Stichtag gekündigt hat, kann ab dem 1. Januar des Folgejahres die besseren Leistungen eines anderen Versicherers in Anspruch nehmen. Was viele nicht wissen:

Weiterlesen …

Sicherheit für das mobile Leben

6.300 Verkehrsunfälle erfasst die Polizei in Deutschland - jeden Tag. Das Risiko, als Geschädigter an einem Unfall beteiligt zu sein, ist also hoch. Meist reicht es, nur wenige Sekunden unaufmerksam zu sein und schon ist es passiert. Die Schuldfrage wird häufig vor Gericht

Weiterlesen …

Mechatroniker der Zukunft

Von 2050 an will Deutschland ohne Emissionen auskommen - auch im Verkehr, der allein ein Viertel der Treibhausgase verursacht. Ingenieure tüfteln deshalb daran, den Lkw zu elektrifizieren. Die Entwicklung schreitet unaufhaltsam voran. Damit einhergehend verändern sich auch die

Weiterlesen …

Unfallrisiken mit Lkw

Ob zu Fuß, mit dem Roller oder auf dem Fahrrad: Schulanfänger sind im Straßenverkehr besonders gefährdet - erst recht, wenn sie auf der rechten Seite direkt hinter einem Laster in den toten Winkel geraten. Dann können sie vom Fahrer übersehen werden. Technische Lösungen, wie

Weiterlesen …

Tipps für den Berufsstart

Hunderttausende Lastwagen rollen über deutsche Straßen - und es werden immer mehr. Da haben Kfz-Mechatroniker in der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik jede Menge zu tun. Hier wichtige Tipps für den Berufsstart:Ausbildung: Der Handwerksberuf wird in dreieinhalb Jahren erlernt, im

Weiterlesen …

Spaß an der Verantwortung

Ob 500 PS-Zugmaschinen, Straßenreinigungsfahrzeuge oder Busse: Kraftfahrzeugmechatroniker in der Fachrichtung Nutzfahrzeugtechnik untersuchen die Straßengiganten auf mögliche Mängel und beheben sie. Dafür benötigen sie ein gutes Auge und Verantwortungsbewusstsein. Auch Hersteller

Weiterlesen …

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker für Nutzfahrzeuge

Sicher, intelligenter und verträglicher für die Umwelt - die Entwicklung der Nutzfahrzeuge geht dynamisch voran. Bereits heute sind Elektrik, Elektronik und Datenverarbeitung im Lkw genauso wichtig wie Mechanik. Mit der Zunahme elektrischer Antriebe und

Weiterlesen …

Nutzfahrzeugbranche eröffnet gute Karrierechancen

Immer mehr Elektronik an Bord, High-Tech-Assistenzsysteme, moderne Servicekonzepte und Reparaturmethoden: Wer heute eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker bei einem Nutzfahrzeughersteller absolviert, hat mit dem „Schrauber“ vergangener Tage nicht mehr viel

Weiterlesen …

Mit der Einschulung werden viele Kinder zu regelmäßigen Teilnehmer*innen im Straßenverkehr. Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem Bus oder mit der Bahn - wichtig ist, dass Eltern dies lange vor dem Schulstart gemeinsam mit dem Kind üben.Zunächst wird ein Schulweg gesucht, der möglichst sicher ist.

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs