Terrasse und Gartenakzente

Bei der Frage nach der Lieblingspflanze fällt ihr Name am häufigsten: Die Rose wächst im Garten, aber auch auf Balkon und Terrasse. Leider reagieren viele der alten prachtvollen Sorten schnell auf schlechte Witterungsverhältnisse. Ihre Toleranz gegenüber Nässe, Hitze oder unzureichende

Weiterlesen …

XXL-Formate für den Außenbereich

Außenplatten sollen Terrassen nicht nur aufwerten, sie machen den Lieblingsplatz im Freien zu etwas Besonderem. Zudem wollen Gartenbesitzer sich auf ihrer Terrasse am liebsten wohlfühlen und entspannen, anstatt diese ständig zu pflegen. Kein Wunder also, dass XXL-Formate

Weiterlesen …

Gartentrend

Früher war alles besser? Nicht erst seit der Corona-Pandemie erinnern wir uns gern an die „guten alten Zeiten”. Keine Frage: Nostalgie liegt im Trend. Dieser spiegelt sich nicht nur in der Mode oder der Musik wider. Von Shabby Chic über Vintage bis Cottagecore - der „anno dazumal“-Look ist

Weiterlesen …

Der Pavillon als Ruhezone

Viele haben es geahnt, eine Studie der Hochschule Geisenheim. hat es jetzt bestätigt: Wer einen Garten besitzt, ist zufriedener mit seinem Leben. Der Grund ist einfach - Gartenbesitzer verbringen deutlich mehr Zeit im Freien. Beim Wohlfühlen spielt das Ambiente stets eine

Weiterlesen …

Selbstgezogene Cocktailkräuter

Auch dieses Jahr verwandeln sich Balkone und Terrassen zum Wohlfühlplatz während der Urlaubszeit. Wer den Abend entspannt ausklingen lassen möchte, kann dazu selbstgemachte Cocktails genießen. Als Zutat für die leckeren Sundowner dürfen frische Cocktailkräuter nicht fehlen

Weiterlesen …

Manche Pflanzen machen sich nicht nur als Gewürze in der heimischen Küche gut, sondern geben auch Getränken den besonderen Kick. Die sogenannten Cocktailkräuter wachsen auch auf der Fensterbank oder auf dem Balkon - und sind dann direkt griffbereit, um sommerlichen Getränken den letzten Schliff zu geben.

Weiterlesen …

Balkontomaten

Die Tomate ist eine der beliebtesten Gemüsesorten auf dem Balkon oder der Terrasse. Allerdings gehören die schmackhaften Nachtschattengewächse zu den sogenannten Starkzehrern. Sie brauchen also besonders viele Nährstoffe, um eine gute Ernte zu bringen. Schlecht versorgte Pflanzen sind an

Weiterlesen …

Wer auf dem Balkon oder im eigenen Garten sein Gemüse selbst anbaut, möchte gern eine reiche Ernte ohne besondere Maßnahmen zum Pflanzenschutz. Hier einige Tipps: Oft helfen schon einfache Maßnahmen, um Schädlinge vom Gemüse fernzuhalten. Das beginnt bereits bei der Wahl des richtigen Standorts.

Weiterlesen …

Wer im Garten und auf der Terrasse den Sommer in vollen Zügen genießen will, kommt an effektivem Sonnenschutz fürs Haus und den Außenbereich nicht vorbei. Die Multitalente leisten rund ums Haus wertvolle Dienste. Ausgestattet mit intelligenter Technik wie Motorantrieb, Wettersensoren oder Zeitschaltuhr

Weiterlesen …

Terrassengestaltung mit Betonsteinen

Großzügige Flächengestaltungen sind auch im Privatbereich ein architektonisches Stilmittel geworden. Auf Terrassen und Wegen kommen dafür immer häufiger großformatige Betonplatten zum Einsatz. Dank des geringen Fugenanteils entsteht eine besonders großzügige optische

Weiterlesen …

Terrassengestaltung

Natürliche Baustoffe nutzen, um den Garten möglichst nachhaltig nach individuellem Geschmack zu gestalten, ist heute für viele Eigenheimbesitzer eine Selbstverständlichkeit. Bei der Suche nach naturnahen Materialien etwa für die Terrasse liegt die Entscheidung für Beton auf der Hand:

Weiterlesen …

Praxistipp Fugensand

Gepflasterte Flächen am Haus bieten eine ansprechende Optik und strukturieren den Garten in einzelne Funktionsbereiche. Ob Terrasse, Treppenaufgang oder Weg: Oft werden Natur- oder Kunststeine eingesetzt, um Flächen optisch hervorzuheben. Allerdings dauert es meist nicht lange, bis

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Gartentipps für leckere Früchte
Allrounder für die Gartengestaltung
Gartenbesitzer lieben Hochbeete
Stufe für Stufe in den Beruf
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Ökologisch, nachhaltig, platzsparend