Verschiedenes

Die staatlichen Förderungen für Heizsysteme auf Basis regenerativer Energien sind so hoch wie nie. Dennoch zögern viele Eigenheimbesitzer wegen der immer noch hohen Anfangsinvestitionen für den Heizungstausch. Ein echtes Dilemma, denn durch die alte Heizung entstehen Monat für Monat unnötig hohe

Weiterlesen …

Über eine ungenügend gedämmte Außenwand geht viel Heizenergie verloren. Deswegen lohnt es sich bei älteren Häusern, die Schwachstellen zu finden und zu beseitigen. Welche Art von nachträglicher Wärmedämmung am besten geeignet ist, hängt von den Gegebenheiten vor Ort ab. Besonders wirksam sind

Weiterlesen …

Umfrage

Digitales Lernen, auch E-Learning genannt, ist in den letzten Jahren zu einem zentralen Aspekt der Personalentwicklung geworden. Vor allem für den Mittelstand werden digitale Lernangebote immer attraktiver. Das zeigen die Ergebnisse der Randstad-ifo-Personalleiterbefragung aus dem 4. Quartal 2020.

Weiterlesen …

Tipps für Eltern und Kindern

Mit dem Ende der Sommerferien beginnt das neue Schuljahr. Autofahrer sollten dann besonders aufmerksam unterwegs sein, denn viele Schulanfänger müssen ihren Schulweg erst noch üben. Sie sind unsicher oder übermütig und können den Verkehr nicht richtig einschätzen. Aber auch

Weiterlesen …

Für Teamplayer auf der Baustelle

Was haben das Empire State Building in New York, der Berliner Fernsehturm und das Burj al Khalifa in Dubai gemeinsam? Die beeindruckenden Bauwerke würde es ohne Beton- und Stahlbauer nicht geben - ebenso wie die meisten Häuser, Brücken oder Tunnel. Kurz gesagt, ohne Beton-

Weiterlesen …

Ausbildungstipp Beton- und Stahlbetonbauer/-in

Wer gern draußen arbeitet, keine Angst vor Lärm oder Maschinen hat und richtig große Dinge bauen möchte, sollte über eine Ausbildung zum Beton- oder Stahlbetonbauer nachdenken. Handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen sind gute Grundlagen

Weiterlesen …

Als unbedenkliches Naturprodukt steht der Holzboden für Wohnkomfort und ökologisches Bewusstsein. Neben dem angenehmen Laufgefühl spielt auch die Lebensdauer eine große Rolle. Was viele nicht wissen: Anders als Böden aus Kunststoff, Fliesen oder Stein haben Holzböden gleich mehrere Leben. Denn wenn das

Weiterlesen …

Neues Wohngefühl ohne Baustelle

Upcycling bedeutet, alte Dinge so aufzupeppen, dass sie wie neu aussehen und weiter genutzt werden können. Das funktioniert mit Kleidungsstücken, alten Möbeln, aber auch mit Holzböden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen werden durch das Upcycling wertvolle

Weiterlesen …

Ob geölt, lackiert oder gewachst: Die richtige Reinigung und Pflege von Holzböden sind wichtig, um lange Freude am natürlichen Bodenbelag zu haben. Vor allem kommt es darauf an, Staub und Schmutz regelmäßig zu entfernen, bevor die Oberfläche stumpf wird und unansehnliche Kratzer entstehen. Dafür eignen

Weiterlesen …

Bautipptxn. Beim Bau des Eigenheims geht es oft um jeden Cent. Kein Wunder, dass wirtschaftliche Lösungen, die schnell und unkompliziert installiert werden können, immer beliebter werden. Ganz vorn dabei sind Trockenestriche, auch Fertigteilestrich oder Trockenunterboden genannt. Sie sind die unterste Schicht

Weiterlesen …

Lärm und Kälte im Eigenheim schaden dem Wohnkomfort - und sind in der Regel deutliche Hinweise für unnötige Heizenergie-Verluste. Kein Wunder also, dass viele Besitzer älterer Eigenheime über eine Sanierung nachdenken. Dabei spielen die Böden oft eine wichtige Rolle. Denn vor allem in die Jahre gekommene

Weiterlesen …

Ratgeber Altbausanierung

Fußbodenheizungen werden in Deutschland immer beliebter. Die Vorteile liegen auf der Hand: Die Flächenheizung kann kostengünstig installiert werden, zudem lässt sie sich wirtschaftlich und gleichzeitig energieeffizient betreiben. Da die Raumtemperatur bei einer Fußbodenheizung

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen