Energiesparen und Heizen

Zu den größten Stromfressern im Haushalt zählen Wasch- und Spülmaschine. Einen Großteil des Stromverbrauchs macht dabei das Aufheizen des Wassers aus. Was viele nicht wissen: Häufig lässt sich bis zu einem Drittel des Stroms einsparen, wenn die Geräte direkt ans Warmwasser angeschlossen werden.„Ist die

Weiterlesen …

Günstiger Waschen und Spülen

Wasch- und Spülmaschine gehören zu den größten Stromverbrauchern im Haushalt. Missen möchte sie aus gutem Grund dennoch niemand. In vielen Fällen lässt sich der Stromverbrauch der Geräte aber um bis zu einem Drittel senken, wenn sie direkt an die Warmwasserversorgung

Weiterlesen …

Wenn eine Heizungsanlage nicht optimal arbeitet, werden Umwelt und Haushaltskasse unnötig belastet. Die Ursachen für Schwachstellen in der Heizungsanlage sind vielfältig: So kann eine falsche Voreinstellung der Thermostatventile die Räume überheizen - kostbare Heizenergie wird vergeudet. Und eine

Weiterlesen …

Eine veraltete Umwälzpumpe, ungleiche Temperaturverteilung im Haus oder Lufteinschlüsse in den Rohren: Wenn die Heizungsanlage nicht optimal eingestellt ist, verursacht sie häufig mehr Kosten als Nutzen. Doch trotz hoher Energiekosten scheuen noch immer viele Eigenheimbesitzer den Gang zum

Weiterlesen …

In deutschen Haushalten sind viele Heizungsanlagen noch nicht optimal eingestellt. Wie der Zentralverband für Sanitär, Heizung und Klima (ZVSHK) mitteilt, können Eigenheimbesitzer jährlich bis zu 15 Prozent ihrer Heizkosten sparen, wenn sie ihre Heizungsanlage professionell optimieren lassen.Hierfür

Weiterlesen …

Optimierte Heizungen sparen Kosten

Die Energiewende schreitet in großen Schritten voran. Die meisten Eigenheimbesitzer wissen, dass es inzwischen viele Verordnungen gibt, die bei Sanierungsarbeiten berücksichtigt werden müssen. Ziel ist es, in den Haushalten möglichst wenig Energie zu verschwenden - das

Weiterlesen …

Damit eine Heizungsanlage effizient und so kostengünstig wie möglich arbeitet, sollte sie auf dem neuesten Stand der Technik sein. Dazu gehört auch die Umwälzpumpe, denn altersschwache Geräte sind nicht nur viel zu teuer, sondern belasten auch die Umwelt durch vermehrten CO2-Ausstoß.Deshalb wurde von

Weiterlesen …

Noch immer finden 35 Prozent des Energieverbrauchs in Deutschland im Gebäudebereich statt. Im Rahmen der Energiewende hat die Bundesregierung daher beschlossen, bis zum Jahr 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Großes Potenzial gibt es im Bereich der Wärmeversorgung: Denn wenn

Weiterlesen …

Noch immer sind deutschlandweit zu viele veraltete Heizungspumpen im Einsatz. Daher macht die Politik beim Thema „Effizienzsteigerung im Heizungskeller“ jetzt ernst und stellt zugleich die Fachbetriebe des SHK-Handwerks vor eine große Aufgabe: Denn seit dem 1. August 2016 ist eine neue Förderrichtlinie

Weiterlesen …

Ob Neubau oder Sanierung - die Zahl der unterschiedlichen Heizsysteme ist groß. Welche Lösung individuell und langfris­tig optimal ist, sollte gründlich geplant werden, denn es geht nicht nur um die technisch bes­te Lösung. Regenerative Heiztechniken wie Pelletheizung, Wärmepumpe oder

Weiterlesen …

Ob neu gebaut oder grundlegend saniert: Damit das eigene Zuhause genauso wird, wie es sich die Baufamilie wünscht, ist detaillierte Planung notwendig. Der Haustechnik kommt dabei eine tragende Bedeutung zu: Welche Heizungsanlage ist besonders effektiv? Sollen fossile oder regenerative Brennstoffe

Weiterlesen …

Zusammenspiel von Luft und Wärme

Ob es zu Hause gemütlich ist, hängt vor allem vom Wohnklima ab. Ausschlaggebend ist nicht nur die Balance zwischen Luftfeuchtigkeit und Temperatur, auch das Zusammenspiel von richtigem Lüften und effizientem Heizen sollte stimmen. Moderne Technik hilft dabei: So sorgen

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen