Essen und Trinken

Kichererbsen mit viel Gemüse

In vielen Ländern, vor allem in Indien, gehören Kichererbsen zu den Grundnahrungsmitteln. Nicht ohne Grund: Sie enthalten viel Eiweiß und Eisen. Deshalb passen sie auch gut auf den Speiseplan von Vegetariern, die das leckere Curry mithilfe vom Thermomix® in einer Stunde

Weiterlesen …

Österreichs Lieblingsspeise

Der zerrissene Pfannkuchen gehört zum Österreichurlaub wie ein Wiener Schnitzel. Der süße Nachtisch wird nicht nur von Kindern heiß geliebt. Mit dem Thermomix® ist die Zubereitung gar kein Problem. Sie dauert etwa eine Stunde.Zutaten für 4 Personen: 100 g Rosinen, 575 g Milch,

Weiterlesen …

Fettarm mit viel Geschmack

Einfach köstlich, das Hähnchenbrustfilet auf einem Gratin aus Tomate, Porree und Spinat. Das fettarme Gericht lässt sich mit dem Thermomix® in etwa 75 Minuten zubereiten. Zutaten für 2 Personen: 50 g Gouda (45 % F. i. Tr.) in Stücken, 50 g Zwiebeln in Stücken, 1 TL Rapsöl, 400 g

Weiterlesen …

Gelbe Bete in veganer Variante

Die gelbe Verwandte der Roten Bete ist in Kombination mit Grünkohl eine ebenso köstliche, wie sättigende Begleitung herzhafter Kartoffelplätzchen. Das vegane Gericht ist mithilfe des Thermomix® in etwa 45 Minuten zubereitet. Zutaten für 4 Personen: Für den Salat: je 3

Weiterlesen …

Low Carb und lecker

Leichte Kost mit wenig Kohlenhydraten ist ideal, um ruck-zuck ein paar Pfund abzunehmen. Das Gute an der Low Carb-Ernährung: Es werden keine Kalorien gezählt! Allerdings sind Zucker, Brot, Nudeln oder Kartoffeln vom Speiseplan gestrichen. Aber wer vermisst diese Dickmacher schon, wenn

Weiterlesen …

Auflauf mit süßen Aussichten

Bei der süßen Variante eines Auflaufs zeigt der Thermomix®, was er kann: Mixen, mahlen und Milchreis perfekt kochen. Nur zum Backen muss die Süßspeise in den Ofen geschoben werden. Ihre Zubereitungszeit: zwei Stunden.Zutaten für 4 Personen: 80 g Mohn, 1 unbehandelte Zitrone, 1

Weiterlesen …

Trendfrucht für Figurbewusste

Die Avocado punktet mit vielen ungesättigten Fettsäuren, einem hohen Gehalt an Vitamin A und E. Dafür enthält die Frucht so gut wie keine Kohlenhydrate und ist deshalb ideal für die Low-Carb-Ernährung. Dieser Snack mit köstlichen Krabben ist mithilfe des Thermomix® in 15

Weiterlesen …

Grünkohl - einmal ganz anders

Normalerweise wird Grünkohl in unseren Breitengraden mit Kochwurst oder Pinkel, Schweinebauch und Kassler serviert. Doch das gesunde Gemüse kann auch in einer leichteren Variante für einen ungewöhnlichen Gaumenkitzel sorgen. Grünkohl-Nudeln mit gebratenem Saibling haben mit

Weiterlesen …

Warum „bunt essen“ gesund ist

Eine Grundregel der gesunden Ernährung lautet: bunt essen. Denn in farbenfrohem Obst und Gemüse stecken neben einer ganzen Reihe an Vitaminen auch viele sekundäre Pflanzenstoffe. Sie sind neben Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen die heimlichen Stars in pflanzlichen

Weiterlesen …

Frisch und lecker: Das Fischbrötchen ist eine der beliebtesten Zwischenmahlzeiten, nicht nur an der Küste. Die einen mögen den Burger aus der Brandung mit saurem Bismarckhering, die anderen schwören auf den „Bremer“ - eine Frikadelle aus saftigem Alaska-Seelachsfilet mit goldbrauner Kruste. Der Klassiker

Weiterlesen …

Ein guter Dunstabzug gehört heute zum Standard in der Küche. Dennoch ärgern sich viele über schmierige Fettfilme auf den Schränken, unangenehme Kochgerüche und Wasserdampf, der sich niederschlägt. Woran das liegt? Ganz einfach - der Dunstabzug arbeitet in der Regel nur, wenn das Kochfeld genutzt wird.

Weiterlesen …

Wird gekocht, entsteht Dampf in der Küche - der im Idealfall von einem Dunstabzug entfernt wird. Aber längst nicht jede Küche ist mit einem derartigen Gerät ausgestattet. Und wer glaubt, dass es ausreicht, ein Fenster zu öffnen, wird feststellen, dass sich überall in der Küche Fetttröpfchen ablagern, die

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen