Ausbildung und Beruf

Numerus Clausus verfehlt? Nicht schlimm! Die Wartesemester, bis es dann doch klappt mit dem Wunschstudium, lassen sich sinnvoll nutzen - beispielsweise, um erst einmal ein bisschen Geld anzusparen; entweder für große Reisen oder aber für das zukünftige Studium. Wer allerdings nur Aushilfsjobs im

Weiterlesen …

Krisensichere Ausbildung

Viel frische Luft, Knowhow über modernste Steuerungstechnologien, handwerkliches Arbeiten und regelmäßigen Kundenkontakt - das alles bietet die Ausbildung zum/zur Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in. Langeweile kommt nicht auf, denn auf Schulabgänger warten im beruflichen

Weiterlesen …

Es muss nicht gleich ein Studium sein

Studium oder Ausbildung? - Warum nicht beides! Mit einer fundierten Handwerksausbildung halten sich Schulabgänger die Entscheidung für ihre berufliche Zukunft offen. Unentschiedene sollten sich beeilen: Für den Beruf des Rollladen- und Sonnenschutzmechatronikers

Weiterlesen …

Hurra, das Examen ist geschafft! Doch sobald der Sekt ausgetrunken und die Urkunde abgeheftet ist, landen viele glückliche Uni-Absolventinnen und -Absolventen unsanft auf dem Boden der Arbeitsrealität. Stellenanzeigen gibt es zwar reichlich, aber die meisten Unternehmen verlangen Berufserfahrung. Das

Weiterlesen …

Die Metall- und Elektroindustrie gehört zu den Branchen, die sich in Zukunft besonders um geeignete Fachkräfte bemühen müssen. „Durch die Rente mit 63 sind in vielen Firmen Stellen frei geworden, die nicht problemlos wiederbesetzt werden können“, erklärt Petra Timm, Pressesprecherin von Randstad

Weiterlesen …

Die Arbeitslosenquote liegt relativ niedrig, und überall wird der Fachkräftemangel beschworen - ideale Bedingungen also für alle, die auf Arbeitssuche sind. Sollte man jedenfalls meinen. Doch es gibt durchaus Menschen, für die der Weg zum Traumjob steinig aussieht. Da sind zum einen diejenigen, deren

Weiterlesen …

Meisterliches Handwerk

Was fällt den meisten Menschen beim Stichwort „Erzgebirge“ ein? Weihnachtspyramiden, Schwibbögen und hölzerne Bauernhoftiere dürften hier ganz vorne genannt werden. Das Holzhandwerk hat in der Region eine lange Geschichte, und die Produkte werden in alle Welt exportiert. „Damit das

Weiterlesen …

Die Römer konntens schon, und die Italiener schufen damit in der Renaissance prachtvolle Fußböden in Palazzi und Kirchen. Die Rede ist von Terrazzo, einer Mischung aus verschiedenfarbigen Fragmenten, mit Bindemitteln auf den Boden aufgetragen und nach dem Trocknen geschliffen und auf Hochglanz poliert.

Weiterlesen …

Einen eigenen Trinkwasserbrunnen bauen - davon träumen nicht nur Landwirtinnen und Gärtner, die ständig bewässern müssen, sondern zunehmend auch Menschen, die Konserven und Kerzen für den Notfall bunkern. Was hier und da sicher dafür sorgt, dass Brunnenbauer zum Mittelpunkt der Party werden! Denn sie

Weiterlesen …

Der menschliche Körper ist für ausdauernde Läufe durch die Savanne optimiert - aber kaum jemand geht heute noch nennenswerte Strecken zu Fuß. Das hat Folgen: Fußmuskeln verkümmern, Fehlstellungen werden durch falsches Schuhwerk oder rückenschädliches Dauersitzen verschlimmert, und irgendwann schmerzt

Weiterlesen …

Die Marketingfachfrau, die aus einem Foodtruck heraus vegane Burger verkauft. Der Unternehmensberater, der zum Altenpfleger umschult. Der Banker, der Ziegen züchtet. Nicht immer führt die berufliche Neuorientierung zu so spektakulären Ergebnissen. Aber sehr viele Menschen kommen im Lauf ihres

Weiterlesen …

Juchhu, da ist sie, die Zusage für die Traumstelle! Doch auch wenn die erfolgreichen Bewerber an diesem Punkt schon einmal die Korken knallen lassen: Mit der Kündigung des bisherigen Jobs sollten sie unbedingt warten, bis sie den neuen Arbeitsvertrag unterschrieben in den Händen halten. Denn wie sicher

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs