Ausbildung und Beruf

Social Media

„Hallo, kennt ihr jemanden, der in unser Unternehmen passen würde?“ Anfragen dieser Art sind in sozialen Netzwerken keine Seltenheit mehr. „Stellenausschreibungen über offizielle Jobbörsen bringen suchenden Unternehmen zwar Bewerbungen ein, von denen viele aber nicht wirklich aussagekräftig

Weiterlesen …

Zeitarbeit statt Arbeitslosigkeit

Ohne abgeschlossene Berufsausbildung ist es auf dem Arbeitsmarkt nicht einfach: Unzureichende Qualifikationen ziehen oft längere Arbeitslosigkeit nach sich, beides wirkt für viele Arbeitgeber eher abschreckend. Eine Umfrage des Instituts der Deutschen Wirtschaft in Köln

Weiterlesen …

Trend der neuen Arbeitswelt

Seit über einem Jahr fordert die Corona-Pandemie in der Arbeitswelt viel Engagement und Widerstandsfähigkeit. Etliche Unternehmen haben schnell auf die neuen Anforderungen reagiert und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter zur Priorität gemacht. Laut dem aktuellen „Talent Trends

Weiterlesen …

Umfrage zu Vielfalt und Inklusion

Arbeitgeber in Deutschland hatten bei ihren Beschäftigten bislang selten den Ruf, besonders divers und integrativ zu sein. Das hat sich geändert, wie eine aktuelle Studie zeigt. Unterschiedliche Denkweisen, Mentalitäten, Erfahrungen und Fachkenntnisse am Arbeitsplatz

Weiterlesen …

Die Arbeitswelt verändert sich in immer schnellerem Tempo. Wer sich darin erfolgreich behaupten will, muss die eigenen Kompetenzen immer wieder ausbauen, regelmäßig neue Fähigkeiten erwerben und sich flexibel an veränderte Umstände anpassen. „Lebenslanges Lernen“ lautet das oft zitierte Schlagwort. Für

Weiterlesen …

Frauen holen langsam auf, aber immer noch ist nur jede dritte Führungsposition weiblich besetzt. Dabei steigen Frauen mit ebenso guten Qualifikationen in die Berufswelt ein wie ihre männlichen Kollegen. „In einer aktuellen Studie konnten wir feststellen, dass 48 Prozent der Frauen glauben, ihr

Weiterlesen …

Dauer-Teilzeit vermeiden

Homeoffice, Homeschooling und die Betreuung von Kindern, denen die Spielgefährten im Kindergarten fehlen: Die Corona-Pandemie hat viele Eltern an den Rand der Belastbarkeit gebracht. Dabei ist das Nebeneinander von Arbeit und Familie schon unter normalen Umständen nicht leicht zu

Weiterlesen …

In zwei Jahren kann sich im Job viel verändern. Hier ist ein neues Computerprogramm eingeführt worden, dort haben sich Abläufe geändert, neue Kolleginnen sind gekommen, andere gegangen. Zwei Jahre sind der Zeitraum, nach dem Mütter in Deutschland durchschnittlich nach der Elternzeit wieder in ihren Beruf

Weiterlesen …

Nach dem Vorstellungsgespräch

Das Online-Vorstellungsgespräch ist geschafft - jetzt beginnt das Warten. Weil die Untätigkeit schwer auszuhalten ist, fragen sich Bewerber häufig, was sie jetzt tun können, um ihre Chancen auf die Stelle zu erhöhen. Grundsätzlich gilt allerdings: Die besten Möglichkeiten,

Weiterlesen …

Wer sein erstes virtuelles Bewerbungsgespräch per Video mitmacht, ist wegen der ungewohnten Situation meist etwas unsicher. Dabei beiben die Spielregeln für Bewerbungsgespräche unverändert. Bewerber sollten sich vorher gründlich über das Unternehmen informieren und erklären können, warum sie für die

Weiterlesen …

Die Angst vor Fangfragen bei einem Vorstellungsgespräch macht viele Bewerber schon im Vorfeld nervös. Wenn dann noch die ungewohnte Situation eines Online-Interviews hinzukommt, kann das schon mal zu Herzklopfen führen. Aber wie berechtigt ist diese Angst wirklich? „Grundsätzlich haben die

Weiterlesen …

Ausbildung

Junge Männer und Frauen, die auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung im Handwerk sind, sollten sich über den Beruf des Beton- und Stahlbetonbauers informieren. Die gefragten Fachkräfte sind echte Spezialisten auf ihrem Gebiet: Sie bauen Brücken, Hallen und noch vieles mehr.

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen