Schädlinge im Garten

Orchideen stammen ursprünglich aus dem Regenwald und wachsen dort auf Bäumen. Ihre Nährstoffe ziehen sie aus der Luft und dem Regenwasser. Deshalb stellen sie ganz andere Ansprüche als unsere heimischen Pflanzen. Zur artgerechten Pflege, Kräftigung und Stärkung der exotischen Pflanze hat sich das

Weiterlesen …

Ratgeber Orchideen

Orchideen sind wunderschön - aber leider auch etwas empfindlich. Hier die vier wichtigsten Erfolgstipps. Richtig gießen: Die meisten Orchideen werden zu viel gegossen. Dadurch faulen jedoch die Wurzeln. Es reicht, die Pflanze einmal in der Woche kräftig zu wässern und

Weiterlesen …

Orchideen benötigen einen speziellen Dünger, denn herkömmliche Universalprodukte sind für die Versorgung der exotischen Pflanze nicht geeignet. Wichtig ist außerdem die richtige Nährstoff-Konzentration. Wer sicher sein will, seine Orchideen optimal zu versorgen, muss kein Botaniker sein. Denn eine große

Weiterlesen …

Um schädliche Wühlmäuse wirksam zu bekämpfen, nutzen erfahrene Hobbygärtner die Sugan Wühlmausfalle. Die anwenderfreundliche Falle von Neudorff wird in den aufgegrabenen Gang gesetzt, mit Möhre oder Sellerie beködert und mit nur einem Handgriff gespannt. Sie ist ganzjährig anwendbar. Vor allem im

Weiterlesen …

So klein sie auch sind: Wühlmäuse können viel Schaden anrichten. Denn Sie vermehren sich schnell und leben unterirdisch in einem meist ausgedehnten Tunnelsystem. Die hochovalen Gänge befinden sich flach unter der Bodenoberfläche, sind als leichte Aufwerfungen zu erkennen und werden schnell zu

Weiterlesen …

Hobbygärtner wissen: Ameisen können sehr lästig sein, weil sie ihre unterirdischen Nester oft unter Gehweg- und Terrassenplatten bauen und dabei den Boden darunter auflockern. Die Folge: Wackelige, unebene Platten mit gefährlichen Stolperkanten. Um die Plagegeister zu bekämpfen empfiehlt sich das

Weiterlesen …

Wenn Türen und Fenster offen stehen, finden Ameisen auf Futtersuche schnell den Weg in die Wohnräume. Und da eine Ameise selten allein kommt, bildet sich schon bald eine Straße, auf der zucker- und eiweißhaltige Essensreste bis ins Nest befördert werden. Und spätestens dann hört der Spaß auf. Mit der

Weiterlesen …

Ameisen im Garten können zu einem echten Problem werden. Denn die staatenbildenden Insekten haben es sich zur Aufgabe gemacht, Blattlauskolonien zu züchten. Sie verteidigen die pflanzensaugenden Schädlinge vor ihren natürlichen Feinden wie Marienkäfern oder Schlupfwespen oder tragen sie sogar zu neuen,

Weiterlesen …

Ameisen sind zwar keine Schädlinge, können aber dennoch Schaden anrichten. Zum einen fördern sie den Blattlausbefall im Garten. Wie kleine Hirten kümmern sie sich um ganze Blattlauskolonien, vertreiben und töten deren natürliche Feinde wie Marienkäfer und Schlupfwespen und bringen die saugenden

Weiterlesen …

Um lästige Ameisen schnell und einfach zu bekämpfen, greifen verantwortungsbewusste Hobbygärtner zu Mitteln mit natürlichen Wirkstoffen wie beispielsweise Loxiran AF AmeisenSpray. Das anwendungsfertige Spray von Neudorff wirkt gegen die lästigen Insekten im Haus, auf Wegen und Terrassen. Der Wirkstoff

Weiterlesen …

 ... und dringen daher auch immer wieder in Häuser ein, wo vor allem in der Küche der Tisch meist reich gedeckt ist. Wer die kleinen Lästlinge loswerden möchte, schafft das sicher und einfach mit dem Loxiran AmeisenBuffet.Unter dem Deckel der Plastikschale befindet sich ein flüssiger Köder mit einem

Weiterlesen …

Ameisenstraßen auf Wegen oder Nester unter Terrassen sind nicht nur lästig, sondern können zu einem echten Problem werden. Denn durch die Aktivitäten der Ameisen wird Sand aus dem Unterbau der Pflasterflächen nach oben befördert. Die Folge: Steine oder Platten liegen uneben und werden zu

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Fernstudium
Social Media und Schule
Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Digital Parenting
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs