Terrassen und Balkone

Regenwasser fällt in Deutschland ausreichend vom Himmel und eignet sich ideal für die Gartenbewässerung. Wer das wertvolle Nass nutzt, entlastet aber nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Denn anders als Trinkwasser, das unter erheblichem Energieaufwand bereitgestellt wird, ist Regenwasser

Weiterlesen …

Das Dach des Eigenheims muss Wind und Wetter zu jeder Jahreszeit standhalten - und dabei Niederschläge zuverlässig ableiten. Denn wenn Regen nicht wie geplant abläuft, sind gravierende Bauschäden vorprogrammiert. Eine passgenaue und dauerhaft funktionssichere Dach-entwässerung ist deswegen besonders

Weiterlesen …

Wohnqualität anbauen

Entspannen, grillen und im kleinen Hochbeet etwas Gemüse anbauen: Der Balkon gilt als beliebtestes Naherholungsgebiet, immer erreichbar für kleine Pausen unter freiem Himmel. Für nahezu jede Immobilie gibt es eine Möglichkeit, die Wohnqualität anzubauen. Vorgestellte Balkone sind

Weiterlesen …

Gestalten mit Zink

Der erste Eindruck zählt - das gilt auch für das Erscheinungsbild des Eigenheims. Neben Dach und Fassade prägen nicht zuletzt Treppen, Balkon, Carport und Grundstücksbegrenzung wesentlich die optische Wirkung. Sie haben somit nicht nur eine Funktion zu erfüllen, sondern

Weiterlesen …

An heißen Tagen, wenn die Luft steht und die Sonne brennt, sind kühle und schattige Wohnräume eine echte Wohltat. Wichtigste Voraussetzung: ein wirksamer Sonnenschutz. Denn um Hitze und blendendes Sonnenlicht von den Räumen fernzuhalten, sind Rollläden, Jalousien und andere Sonnenschutzprodukte genau das

Weiterlesen …

Nützliche Schattenspender

Was gibt es nach einem anstrengenden Arbeitstag Schöneres als ein entspannendes Sonnenbad auf dem eigenen Balkon oder der Terrasse? In Maßen genossen, ist Sonnenlicht gesund. Unser Körper braucht es, um das wichtige Vitamin D herzustellen. Strahlt die Sonne zu stark, sind der

Weiterlesen …

Während der warmen Jahreszeit gibt es kaum etwas Schöneres, als mit der Familie das Wetter auf Balkon und Terrasse zu genießen. Damit sich auch bei starkem Sonnenschein alle wohlfühlen, ist ein gut funktionierender Sonnenschutz die wichtigste Voraussetzung. Besonders komfortabel und in vielerlei Hinsicht

Weiterlesen …

Die Markise bei Sonnenschein und hohen Temperaturen mühsam per Hand herauskurbeln? Das muss nicht sein, denn Sonnenschutzprodukte lassen sich auch nachträglich mit Elektromotor und Steuerung ausstatten und dann kinderleicht per Knopfdruck bedienen. Via App kann das sogar von unterwegs per Smartphone

Weiterlesen …

Wohnungen mit Balkon sind gefragt wie nie. Hier lässt sich auch ohne Garten grillen, gärtnern und die Sonne genießen. Allerdings sind Balkone durch Witterung und Nutzung hohen Beanspruchungen ausgesetzt. Stark schwankende Temperaturen, Regen und Frost übermüden im Laufe der Jahre das Material, der

Weiterlesen …

Beton ist ein sehr langlebiger Baustoff. Doch über Jahre hinweg setzt die Witterung auch Bauteilen aus Beton zu: Durch Regen, Frost, Hitze und Kohlendioxid aus der Luft kann er bröckeln. So können Stahlelemente im Inneren der Bauteile anfangen zu rosten. Solche Korrosionsschäden an Garagen, Terrassen

Weiterlesen …

Bei der Auswahl eines Bodenbelags für Balkon, Terrasse, Flur oder Bad achten die meisten hauptsächlich auf die Farbe und Größe der Fliesen. Viele vergessen, dass auch die Fugen wichtig für die Gestaltung des Fußbodens sind. Denn die schmalen Linien gliedern Fliesenflächen und setzen Akzente. Häufig fällt

Weiterlesen …

Ob Frost, Sonneneinstrahlung oder Dauerregen: Balkone und Terrassen sind das ganze Jahr über der Witterung ausgesetzt. Dringt Feuchtigkeit in die Konstruktion ein, kann dies zu unschönen Ausblühungen oder Abplatzungen führen. Damit Platten, Fliesen und Fugen auf dem Balkon lange halten und gut aussehen,

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen