Fenster und Türen

Mehr Licht durch großzügigere Verglasungen: Moderne Fenster werden immer größer - und schwerer. Der Trend stellt hohe Anforderungen an die Fensterprofile. Denn diese müssen nicht nur die sehr schweren energiesparenden Dreifachverglasungen sicher halten, sondern dabei noch möglichst schlank und elegant

Weiterlesen …

Kunststofffenster

Viele Fenster, Terrassen- und Balkontüren werden täglich mehrmals geöffnet und geschlossen. Neben den hohen mechanischen Belastungen wirken sich auch Witterung und Umwelt aus. Deswegen haben sich in den letzten Jahrzehnten Fenster und Türen aus Kunststoffprofilen durchgesetzt: Sie sind

Weiterlesen …

Das Fensterputzen gehört für viele zu den eher unbeliebten Aufgaben im Haushalt. Entsprechend lassen sich im Internet unendlich viele Tipps und Tricks finden, mit denen es gelingen soll, vergilbte und verschmutzte Fensterrahmen aus Kunststoff zu reinigen. Ob Zahnpasta, Nagellackentferner, Bleichmittel

Weiterlesen …

Fenster aus Kunststoff müssen nie gestrichen werden und sind auch sonst sehr pflegeleicht. Damit sie lange wie neu aussehen und gut funktionieren, empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung. Manchmal reicht dafür lauwarmes Wasser. Oft kommt es aber durch Umwelteinflüsse zu Ablagerungen, die mit einem

Weiterlesen …

Zur Wartung von Fenster und Türen

Fenster und Türen aus Kunststoff haben viele Vorteile. Sie müssen nie gestrichen werden, schützen vor Schall und Kälte, sind sehr pflegeleicht und erfüllen ihre Funktion für viele Jahre. Ihre Leistungsfähigkeit ist enorm, denn die oft recht schmalen Profile tragen schwere

Weiterlesen …

Fensteraustausch

Die meisten Eigenheimbesitzer wissen, dass sie mit einer energetischen Sanierung die Heizkosten senken und dauerhaft Geld sparen können. Das Problem ist oft die Finanzierung der Maßnahmen. Beispiel Fenstertausch: Natürlich kostet der Einbau neuer, energiesparender Kunststofffenster

Weiterlesen …

Terrassentüren

Tür- und Fenstersysteme mit großen Glasflächen stellen besondere Anforderungen an die Profile. Denn die energiesparenden Dreifachverglasungen, die heute zum Einsatz kommen, sind sehr schwer und müssen dennoch sicher gehalten werden. Wie leistungsfähig moderne Kunststoff-Profile sind, zeigt

Weiterlesen …

Terrassenplanung

Wer sein erstes Eigenheim plant oder kauft, freut sich in der Regel besonders auf den Garten. Für den Übergang vom Haus in die Natur werden oft großflächige Schiebetüren genutzt, die viel Licht ins Haus lassen und wenig Platz benötigen. Hausbesitzer müssen sich generell zwischen zwei

Weiterlesen …

Mehr Glas, mehr Licht: Großformatige Glasflächen lassen die Sonne ins Eigenheim und öffnen den Blick in die Natur. Gleichzeitig wirken Wohnräume mit gläsernen Wänden deutlich größer. Viele Eigenheimbesitzer nutzen für den Übergang vom Haus zur Terrasse sogenannte Hebe-Schiebetüren. Hier sind besonders

Weiterlesen …

Eigenheimbesitzer denken meist erst dann über den Austausch der Schiebetür zur Terrasse nach, wenn die Mechanik ihren Dienst quittiert. Was viele nicht wissen: Bei alten Schiebetüren kann sehr viel teure Heizenergie verloren gehen. Ein Austausch ist deswegen nicht nur ökologisch, sondern auch finanziell

Weiterlesen …

Ausbildung zur RS-Mechatronikerin

Immer mehr junge Frauen entdecken, dass das Handwerk für sie mehr zu bieten hat als nur den Friseur- und Kosmetikbereich. Be-sonders gefragt sind Handwerksberufe, die Kreativität und Technik miteinander vereinen. Dazu gehört auch ein Beruf, der trotz seiner Vielseitigkeit

Weiterlesen …

Ausbildung mit vielen Lichtblicken

Wenn es um die Berufswahl nach dem Schulabschluss geht, entscheiden sich immer mehr junge Frauen für eine Ausbildung im Handwerk. Dabei stehen nicht nur Berufe wie Friseurin, Goldschmiedin oder Schneiderin hoch in der Gunst - auch die Baubranche gewinnt an weiblichem

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen