Bauen, Sanieren ...

Sonnen- und Wärmeschutz durch Rollläden

Die Sommer werden immer wärmer. Umso wichtiger sind für Hausbesitzer wirkungsvolle Maßnahmen, um die Innenräume vor Hitze zu schützen. Eine wichtige Aufgabe übernehmen dabei Rollläden. Einmal installiert, bieten sie einen sehr effektiven Sonnenschutz. Moderne

Weiterlesen …

Mehr Licht durch großzügigere Verglasungen: Moderne Fenster werden immer größer - und schwerer. Der Trend stellt hohe Anforderungen an die Fensterprofile. Denn diese müssen nicht nur die sehr schweren energiesparenden Dreifachverglasungen sicher halten, sondern dabei noch möglichst schlank und elegant

Weiterlesen …

Heizen mit Solarthermie

Über eines sind sich alle einig: Mit den fossilen Brennstoffen Öl und Gas lassen sich die notwendigen Klimaziele nicht erreichen. Gefragt sind deswegen nachhaltig umweltschonende Energieträger zum Heizen und zur Warmwasser-Bereitung. Dabei kann die Sonne helfen. „Mit einer

Weiterlesen …

Die Zeit drängt. Bis zum Jahr 2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Das bedeutet: Es wird nur noch so viel Treibhausgas ausgestoßen, wie von der Natur wieder aufgenommen werden kann. Um dieses Ziel zu erreichen, sind viele gut koordinierte Maßnahmen notwendig. Besonders wichtig ist die

Weiterlesen …

Eigenheimbesitzer haben eine große ökologische Verantwortung: Sie können mit ihrer Entscheidung für ein zukunftsorientiertes Heizsystem deutlich zum Gelingen der Energiewende beitragen. Denn in Deutschland sind rund 83 Prozent der CO2-Emissionen energiebedingt. Einen großen Anteil haben fossile

Weiterlesen …

Solarenergie, Biomasse-Heizung oder Wärmepumpe - an klimafreundlichen Möglichkeiten zu heizen mangelt es nicht. Dank der neuen staatlichen „Bundesförderung für effiziente Gebäude” (BEG) lohnt sich der Umstieg auf regenerative Brennstoffe heute mehr denn je: „Wer jetzt den alten Ölkessel entsorgt und

Weiterlesen …

KfW-Förderung

Wer in einer alten Immobilie wohnt, fühlt sich in in Herbst und Winter oft nicht wohl: Andauernd scheint es zu ziehen, und irgendwie ist es nie wirklich gemütlich und warm. Im Sommer ist es meist andersherum und die Hitze drängt von außen in die Wohnräume. Dies sind deutliche Zeichen, dass

Weiterlesen …

Das Dämmsystem recyceln

Immobilien haben meist ein langes Leben - aber irgendwann ist die Zeit für jedes Eigenheim abgelaufen. Und schon lange vor dem Ende der Lebensdauer kann es zu An- oder Umbauten kommen. Dabei werden alte Baustoffe überflüssig, die bisher meist gemischt entsorgt wurden und damit für

Weiterlesen …

Tipp für Hauskäufer

Wer heute eine gebrauchte Immobilie kauft, sollte einen genauen Blick auf deren Historie werfen. Denn Ein- und Zweifamilienhäuser, die vor dem 1. Februar 2002 bewohnt waren, müssen vom neuen Eigentümer energetisch saniert werden. Der Gesetzgeber gibt zwei Jahre Zeit, damit die im

Weiterlesen …

Ökostrom vom eigenen Dach

Elektrischer Strom kann einen großen Beitrag zur Energiewende leisten - wenn die kostenlose Kraft der Sonne genutzt wird. Denn bei der Stromproduktion mit einem Photovoltaik-System auf dem Dach des Eigenheims entstehen weder Emissionen noch zusätzliche Energiekosten. Sonnenstrom

Weiterlesen …

Als unbedenkliches Naturprodukt steht der Holzboden für Wohnkomfort und ökologisches Bewusstsein. Neben dem angenehmen Laufgefühl spielt auch die Lebensdauer eine große Rolle. Was viele nicht wissen: Anders als Böden aus Kunststoff, Fliesen oder Stein haben Holzböden gleich mehrere Leben. Denn wenn das

Weiterlesen …

Neues Wohngefühl ohne Baustelle

Upcycling bedeutet, alte Dinge so aufzupeppen, dass sie wie neu aussehen und weiter genutzt werden können. Das funktioniert mit Kleidungsstücken, alten Möbeln, aber auch mit Holzböden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Zum einen werden durch das Upcycling wertvolle

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen