Bauen, Sanieren ...

Sonnenschutz auf den Sommer vorbereiten

Wenn die Tage länger werden und die Temperaturen wieder steigen, sollten Sonnenschutzprodukte wie Rollladen und Markise am und im Eigenheim sicher und funktionstüchtig sein. Deshalb empfiehlt sich im Frühjahr eine Reinigung und qualifizierte Überprüfung.

Weiterlesen …

Markisen spenden in der Sommersaison angenehmen Schatten, verhindern übermäßiges Aufheizen der Wohnräume und schützen Mobiliar, Tapeten und Gardinen vor dem schnellen Ausbleichen durch UV-Strahlung. Damit all dies wie gewünscht funktioniert, sollte ein Fachmann des Rollladen- und

Weiterlesen …

Nun darf sich die Sonne zeigen

Die ersten Sonnenstrahlen sind da und locken Eigenheimbesitzer auf Balkone und Terrassen. Nun ist es Zeit, die Gartenmöbel auszupacken und nach dem Winter einer gründlichen Prüfung und Reinigung zu unterziehen. Dies empfiehlt sich auch für Sonnenschutzprodukte, denn ein

Weiterlesen …

Witterungsspuren beseitigen

Alte Laubreste, Schneetreiben, Frost und eisiger Wind: Die kalte Jahreszeit hinterlässt nicht nur auf Wegen und im Garten ihre Spuren, sondern auch an Rollläden, Jalousien und Markisen. Deshalb sollten Sonnenschutzprodukte in den Frühjahrsputz mit einbezogen werden. Eine

Weiterlesen …

Wohlfühlen im Souterrain

Der Keller ist heute mehr als ein kalter, feuchter Lagerraum, in dem Fahrräder, Gartenmöbel und Blumentöpfe verstaut werden. Die Nutzfläche von einst gilt mittlerweile als günstiger Wohnraum, auf den beim Neubau nicht verzichtet werden sollte. Denn ein zusätzliches Zimmer im

Weiterlesen …

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllt und neu baut, sollte auf eine möglichst gute Perimeterdämmung achten. Denn während früher einfach nur das Fundament gegossen wurde, ist es heutzutage möglich, zwischen Erdreich und Bodenplatte beziehungsweise Außenwänden eine effektive Dämmschicht einzusetzen.

Weiterlesen …

Wer sein Herz an ein altes Haus verloren hat, weiß, dass in puncto Wärmedämmung der Standard eines Neubaus nicht erreicht werden kann. Doch es gibt einige Maßnahmen, die den Wohnkomfort deutlich erhöhen. Wie zum Beispiel die KfW-geförderte Dämmung der Kellerdecke: Während neu gebaute Immobilien häufig

Weiterlesen …

Bewohner von Altbauten kennen das: Trotz aufgedrehter Heizkörper bleibt es an den Füßen kalt. Grund ist die Kälte, die aus dem unbeheizten Keller nach oben steigt. Wer also endlich warme Füße und gleichzeitig weniger Heizkosten haben möchte, sollte die Kellerdecke des Eigenheims dämmen.Bei Heim- und

Weiterlesen …

Immer mehr Eigenheimbesitzer entscheiden sich für moderne Sonnenschutzsysteme in trendigen Farben und Mustern. Denn Jalousien, Plissees und Markisen halten nicht nur unerwünschte Sonneneinstrahlung fern, sondern setzen auch optische Highlights - von innen und außen.Farbige Jalousien, aber auch

Weiterlesen …

Wer ein Haus baut oder sein in die Jahre gekommenes Eigenheim saniert, muss sich auch über die Heizungsanlage Gedanken machen. Denn seit dem 1. Januar 2015 dürfen viele Heizkessel, die vor 1985 eingebaut wurden, nicht mehr betrieben werden. Und auch zukünftig ist das Höchstalter vieler Anlagen auf

Weiterlesen …

Bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein sind alle gern draußen und tanken eine Extra-Portion frische Luft. Doch tatsächlich halten wir uns die meiste Zeit in geschlossenen Räumen auf. Ohne regelmäßiges Lüften wird es hier schnell stickig, denn verbrauchte Raumluft enthält gefährliches

Weiterlesen …

Wasser - das Lebensmittel Nr. 1 - kommt in Deutschland in Topqualität bis zum Hausanschluss. Veraltete Anlagen oder Leitungen können es jedoch verunreinigen - und dafür ist der Hausbesitzer dann selbst verantwortlich. Er sollte zunächst in Erfahrung bringen, welchen Kalkgehalt sein Wasser hat:

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Naturnahes Gärtnern im Herbst
New Work – was steckt dahinter?
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Stufe für Stufe in den Beruf
Das Ferienhaus als Altersvorsorge
Nicht ins Rutschen kommen
Trotz Handicap Karriere machen