Bauen, Sanieren ...

Die Generationen der letzten Jahrhunderte können nicht irren: Zink ist als Baumaterial unverzichtbar. Von Dachaccessoires wie Gauben, Ortgang- und Kaminbekleidungen u¨ber architektonische Finessen bis hin zur schlichten Eleganz moderner Dach- und Fassadengestaltung: Der natürliche Rohstoff kann nahezu

Weiterlesen …

Aus Zink wird Zink

Vom Bausektor übers Verkehrswesen bis zur Elektroindustrie: Sie alle können nicht ohne Zink. Wie bei vielen anderen Rohstoffen steigt der weltweite Bedarf an dieser Ressource. Doch gibt es einen wichtigen Unterschied: Zink kommt nicht nur in großen Mengen in der Natur vor. Dank seiner

Weiterlesen …

Bauherren aufgepasst!

Beton ist der Baustoff moderner Zeiten. Er ist nahezu frei formbar, ohne ihn wäre die moderne Welt eine andere. Gebäude, Brücken, Biogasanlagen könnten heute ohne Beton nicht gebaut werden. Selbst Holzhäuser benötigen ein Fundament, in der Regel aus Beton. Für viele ist der

Weiterlesen …

Wer an die Fassadengestaltung eines Neubaus denkt, hat meist in erster Linie das Material der Außenwände vor Augen. Putz oder Klinker? Warme Farben oder strenger Sichtbeton? Doch für den Charakter eines Hauses spielen die Fenster eine mindestens ebenso große Rolle. Ihre Anordnung beeinflusst wesentlich

Weiterlesen …

Individuelle Gestaltung oder preisgünstiges Bauen? Wer neu baut oder modernisiert, sieht sich an vielen Stellen mit diesem Dilemma konfrontiert. Wenn es um die Fenster geht, bedeutet der Blick aufs Budget allerdings keineswegs, dass die Auswahl auf einfache weiße Fenster in Standardmaßen beschränkt ist.

Weiterlesen …

Dunkelgrüne Fensterrahmen als Kontrast zu einer weißen Fassade, warme Holztöne neben Klinker oder mattgraue Oberflächen in einem modernen Bau: Die Farbigkeit von Fenstern ist ein oft unterschätztes Stilmittel für die individuelle Gestaltung eines Gebäudes. Die Zeiten, als diese Farbigkeit von Fenstern

Weiterlesen …

Individuelle Fenstergestaltung

Verspielte Erker oder klassizistische Symmetrie, aufwendige Stuckelemente oder klare Formen: Ein Teil des Charmes von Altbauten liegt in ihrem individuellen Charakter. Eigentümer wissen allerdings nur zu gut, dass dieser Charme seinen Preis hat. Das Alter des Baukörpers,

Weiterlesen …

Für nachhaltig denkende Baufamilien stehen die bauphysikalischen Eigenschaften ihres künftigen Eigenheimes im Vordergrund. Denn diese haben nicht nur Einfluss auf den Heizenergieverbrauch, sondern definieren über die Lebensdauer der verwendeten Materialien auch die Nachhaltigkeit des Hauses.

Weiterlesen …

Heizen und Klimaschutz

Wer heute mit Holz heizen möchte, muss weder Bäume fällen noch Holz hacken. Die Zeiten von viel Schmutz, Asche und Rauch sind auch längst vorbei. Denn moderne Pelletfeuerungen zeichnen sich durch hohen Komfort und sehr wenig Feinstaub aus. Sie werden automatisch befüllt und sind

Weiterlesen …

Klimaschutz und Komfort

Wer darüber nachdenkt, seine alte Öl- oder Gasheizung gegen ein modernes System auf Basis regenerativer Energie auszutauschen, hat viele Fragen. Das gilt auch für das klimaschonende Heizen mit Holzpellets. Hier kommt es vor allem darauf an, die Heiztechnik und das Pelletlager gut

Weiterlesen …

Photovoltaik für Eigenheime stark nachgefragt

Der Trend zur zum Photovoltaiksystem auf dem Dach des Eigenheims ist seit Jahren ungebrochen. Allerdings hat sich die Motivation im Laufe der Jahre geändert. Während früher die hohe Einspeisevergütung wichtig war, um mit dem Sonnenstrom Geld zu verdienen,

Weiterlesen …

Strom vom eigenen Dach

Auf Deutschlands Dächern sind Solarsysteme mittlerweile eine Selbstverständlichkeit. Laut EUPD Research produzieren bereits 11 Prozent der Ein- und Zweifamilienhäuser zumindest einen Teil ihres Stroms selbst. Was viele nicht wissen: Die Montage herkömmlicher PV-Anlagen stellt hohe

Weiterlesen …

_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_
_

Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Der plastikfreie Trend
Systemwechsel
Nützlinge als kleine Gartenhelfer
New Work – was steckt dahinter?
Auch die Psyche muss geschützt werden
E-Lkw sorgt für bessere Luft
Nach einem Unfall richtig handeln
Auf zwei Rädern sicher unterwegs